Top-Themen

Themen

Service

Test

USB-Powered

Kurztest: Palo Alto musik, Lautsprecher mit USB-Anschluss

Seien Lautsprecher auch noch so klein – besser als mit den integrier- tebeispielsweise eines Mac minis wird der Klang mit externen Lautsprechern nahezu zwangsläufig. Das 2.0-System musik von Palo Alto ist bewusst kompakt gehalten und verzichtet sogar auf ein eigenes Netzteil – nicht aber auf eigene Wandler- und Verstärkerlogik. Strom- und Signalversorgung werden über USB abgewickelt, wobei die Audiodaten in digitaler Form zum rechten Lautsprecher transportiert, dort weiterbearbeitet, gewandelt und verstärkt werden.

Die linke Box wird jedoch klassisch auf elektrisch-analogem Weg von der rechten mit Toninformationen versorgt. Wer den Klang gerne fülliger mag, stellt ein Loudness-Programm ein, das zuschaltbar ist. Wer ein gutes Pärchen Lautsprecher zum Mitnehmen ohne eigenen Stromnetzanspruch sucht, sollte dieses hier versuchen.

Fazit: Für seine Größe und das angepeilte Einsatzgebiet herausragend in Klang, Praxisnutzen und Mobilität!

Testergebnis
Produktnamemusik
HerstellerPalo Alto
Preis49,95 €
Webseitewww.paloaltoaudio.com
Bewertung
1
sehr gut
 

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Kurztest: Palo Alto musik, Lautsprecher mit USB-Anschluss" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.