AKG K 702

AKG K 702

Dieser Kopfhörer spielt vom Start weg in einer eigenen Liga, handelt es sich doch eigentlich um einen Hörer für Musikproduzenten und Tonstudios. Der Preis ist zwar recht hoch, bedenkt man aber, was man dafür geboten bekommt, erscheint er mehr als gerechtfertigt.

Von   Uhr

Der K 702 stellt die Profi -Variante des AKG-Spitzenmodells K 701 dar und ist nicht über AKG oder den gewöhnlichen Endkunden- Fachhandel zu beziehen. Der Kopfhörer in offener Bauweise ermöglicht ermüdungsfreies Musikhören nicht nur für denjenigen, der dies berufl ich tut, sein hervorragender Klang, seine Detailtreue und der ausgewogene Frequenzgang machen ihn auch zu einem sehr guten Abhörgerät für zu Hause.

Die Verarbeitung und Materialwahl – echtes Leder für das Bügelband, sehr bequeme und durchdacht geformte Ohrpolster und ein abnehm- und austauschbares Anschlusskabel stellen klar, dass es sich um einen Kopfhörer für höchste Ansprüche handelt.

Fazit

Es wird nicht jedem gelingen, wer aber den K 702 einmal probehören kann, sollte dies unbedingt tun – allzu schnell wird man nicht wieder einen so guten Kopfhörer auf die Ohren bekommen. AKG hat mit dem K 702 ein Gerät vorgestellt, welches das Attribut „Studioequipment“ allemal verdient. Was aber nicht heißt, dass man sich zu Hause um diesen erstklassigen Kopfhörer drücken müsste – ganz im Gegenteil.

Testergebnis
ProduktnameK 702
HerstellerAKG
Preis392 €
Webseitewww.audiopro.de
Pro
  • exzellenter Klang
  • hoher Tragekomfort
  • hochwertig verarbeitet
Bewertung
1
sehr gut
 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "AKG K 702" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.