Top-Themen

Themen

Service

Test

Vain Sound No 2 im Test: Elegante In-Ear-Kopfhörer mit ausgeglichenem Sound und Streben nach Design

Die Auswahl an Kopfhörern ist riesig. Besonders bei In-Ear-Kopfhörern fällt vielen die Kaufentscheidung schwer, da sie auch nach langem Musikgenuss noch bequem im Ohr sitzen sollten. Auch muss natürlich der Sound überzeugen. Das schwedische Unternehmen Street Sound Labs AB, das von den Brüdern Michael und Mathias Klingvall gegründet wurde, bietet hochwertige In-Ears an, die großen Wert auf Design legen. Wir haben die In-Ears VainSound No 2 getestet und zeigen Ihnen, ob und wie die Kopfhörer überzeugen. 

Die Ansprüche an In-Ears angesichts der Fülle an Kopfhörern auf dem Markt ist groß: Sie sollten bequem sein – auch nach langer Benutzung. Und vor allem sollten sie fest im Ohr sitzen. Denn nichts ist anstrengender, als die In-Ears alle paar Minuten anzupassen, da sie bei den kleinsten Bewegungen halb aus dem Ohr fallen. Und selbstverständlich sollte auch der Sound überzeugen.

Die schwedische Firma Street Sound Labs AB wurde von den Brüdern Michael und Mathias Klingvall gegründet. Schon in den 1980ern Jahren fand Michael Klingvall die Liebe zur Musik und er arbeitete als DJ in den Vororten von Stockholm. Michael begann seine eigenen Lautsprecher herzustellen und an Freunde zu verkaufen. Doch was als Hobby begann, wurde mithilfe seines Bruders zur Marke VainSound, die aktuell vier Modelle an In-Ear-Kopfhörern anbietet. Wir haben das Modell VainSound No 2 (Black / Gold) für Sie getestet.

Design

Die In-Ears werden einer kleinen Box geliefert, die zunächst an eine Schmuckverpackung erinnert und den Anspruch von VainSound an hochwertige Qualität verdeutlicht. Die Kopfhörer selbst sind ebenfalls sehr ansprechend gestaltet. Sie beeindrucken durch ihr Vintage-Design, das durch die Farbgebung in Gold und Schwarz sehr edel erscheint. Das Stoffkabel ist, genau wie die Kopfhörer selbst, ebenfalls in diesen Farben gehalten und verknotet nicht sehr leicht. Ein großer Pluspunkt. Wer möchte die Kopfhörer erst einige Minuten lang entwirren, um endlich Musik hören zu können?

Sound

Was bei vielen In-Ears stört, ist die regelrechte Überladung von Sound: Basslastige oder elektronische Musik wird schnell unangenehm. VainSound No2 gibt die Musik hingegen sehr ausgeglichen und angenehm wieder. Daher eignen sich die Kopfhörer für den täglichen Gebrauch. Die Kopfhörer sitzen fest im Ohr und werden durch ihren hohen Tragekomfort auch nach längerem Musikgenuss nicht als störend wahrgenommen. Mithilfe der Fernbedienung kann außerdem zwischen Anrufen und Musik gewechselt werden. Auch das An- und Ausstellen der Musik sowie der Wechsel von Liedern ist damit möglich. Man kann die beiden In-Ears durch Magnetismus miteinander verbinden, was den Transport im Alltag sehr erleichtert.

Wertung

Street Sound Labs AB erhebt für seine Produkte den Anspruch, Kopfhörer herzustellen, die einen immer und überall begleiten, sei es auf dem Weg zur Arbeit, auf Reisen oder Zuhause. Die In-Ears VainSound No 2 werden diesem Anspruch gerecht: Durch ihren ausgeglichenen Sound sind die Kopfhörer perfekt für den täglichen Gebrauch geeignet und können durch ihren hohen Tragekomfort auch über einen längeren Zeitraum getragen werden. Das edle Design rundet das positive Gesamtbild ab. 

Testergebnis
ProduktnameVainSound No 2
HerstellerStreet Sound Labs AB
Preis89 €
Webseitehttp://vainsound.com
Pro
  • edles Design mit ausgeglichenem Sound
Bewertung
1
sehr gut
 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Vain Sound No 2 im Test: Elegante In-Ear-Kopfhörer mit ausgeglichenem Sound und Streben nach Design" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.