Cybertruck trifft Ninja Turtles

Maclife PlusTajezzo PZ5: Rucksack für das Überleben im urbanen Großstadtdschungel ausprobiert

Dieser neue Hartschalen-Tornister will mit einer eher untypischen Ausstattung überzeugen. Was ihn besonders macht, erfährst du in unserem Test.

Von   Uhr

Gäbe es eine Wahl zum Unwort des Jahrzehnts, das kleine Adjektiv „smart“ wäre ein ganz heißer Kandidat. Alles ist heute irgendwie smart. Während einem Smartphone wie dem iPhone ohne Zweifel eine gewisse Intelligenz innewohnt, wird es bei vielen modernen Gadgets zunehmend fragwürdiger. Fernseher wollen heute ebenso smart sein wie Waschmaschinen, die das Waschmittel selbst dosieren, oder Katzenstreu, das nicht am Fell der Stubentiger haften bleibt. Auch die offizielle Beschreibung des Rucksacks PZ5 von Tajezzo kommt nicht ohne dieses Wörtchen aus. Ob die Verwendung gerechtfertigt ist, erklären wir nachfolgend.

Harte Schale, ordentlicher Kern

Von vorn ist der PZ5 nicht unbedingt als Rucksack zu erkennen. Seine harte, polyedrische Schalte aus einem strukturierten Polycarbonat wirkt wie aus einem Sci-Fi-Film. Assoziationen zum Cybertruck lassen sich nicht leugnen. Erst beim Anblick der Tragegurte auf seiner Rückseite wird...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?