Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Filme besser genießen

Maclife PlusPolk Signa S4: Die Soundbar für Film-Fans

Die Signa S4 von Polk ist ein kleines Überraschungspaket. Denn ihr unscheinbares Äußeres hält viele tolle Funktionen bereit, die vor allem Filmfans begeistern können. 

Von   Uhr

Auf den ersten Blick wirkt die Signa S4 von Polk wie eine Soundbar ohne viel Schnickschnack. Denn sie kommt ohne Smarthome-Anbindung aus, ist also weder HomeKit-kompatibel, noch funktioniert sie mit anderen Sprachassistenzen wie Google oder Alexa. Das bedeutet aber auch eine sehr kurze Installation der Soundbar in dein Heimsystem. Du schließt die Signa S4 lediglich am HDMI-Anschluss oder dem optischen Ausgang an und schon kannst du Musik hören und Filme genießen. 

Auch äußerlich ist sie recht unscheinbar. Die beinahe einen halben Meter (41 Zentimeter) lange Soundbar ist einheitlich schwarz und ist von oben und von vorn mit schwarzem Stoff verkleidet. Die Bedien-Leiste auf der Oberseite ist ebenfalls denkbar einfach gehalten: Neben An- und Aus-Knopf tummeln sich dort die üblichen Schalter wie Lautstärkeregler sowie Ausgang-Auswahl und die Bluetooth-Auswahl. 

Subwoofer, Voice Adjust und Klangmodi

 ...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?