Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Einsteiger-Tipp

Wenn nichts mehr geht: So erzwingen Sie einen Neustart am iPhone

Apples iOS läuft normalerweise äußerst stabil, sodass vergleichsweise nur wenig Frust aufkommt. Dennoch kann es natürlich passieren, dass nach einem Update oder beim Ausführen einer App Probleme auftauchen. Diese können bis zum völligen Stillstand führen. Um das iPhone, iPad oder den iPod Touch schnell „wiederzubeleben", kann man daher ganz einfach einen Neustart erzwingen – aber aufgepasst: Das iPhone 7 ändert die Vorgehensweise.

So erzwingen Sie einen Neustart bei älteren iPhone-Modellen

Für Einsteiger: Suchen Sie den Power-Button Ihre iPhone (oder iPad oder iPod Touch). Dieser ist bei älteren Geräten an der Oberseite zu finden oder bei neueren (ab iPhone 5) an der rechten Seite. Die zweite Taste die benötigt wird, ist  der Home-Button. Dieser befindet sich natürlich mittig unter dem Display. Nun da Sie die beiden wichtigen Tasten für den sogenannten Hard Reset beziehungsweise Hard Reboot kennen, kann es schon losgehen.

Direkteinstieg für Fortgeschrittene: Halten Sie den Power-Button und die Home-Taste für etwa 10 Sekunden gleichzeitig gedrückt. Sollte nach dieser Zeit sollte das Apple-Logo nicht auf dem Bildschirm erscheinen, halten Sie die Tasten noch einen Augenblick länger gedrückt. Sobald das Logo erscheint, können Sie loslassen und Ihr iPhone startet sich neu.

So können Sie einen Neustart bei einem iPhone 7 erzwingen

Anders als bei den bisherigen Generationen kommen das iPhone 7 und iPhone 7 Plus ohne physischen Home-Button aus. Aus diesem Grund kann die Taste auch nicht für einen erzwungenen Neustart verwendet werden. Hier muss man auf einen anderen Trick ausweichen.

Halten Sie den Power-Button und die Leiser-Taste (untere Taste links) für etwa 10 Sekunden gleichzeitig gedrückt. Nach dieser Zeit sollte das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheinen und Ihnen damit signalisieren, dass der Zwangsneustart erfolgreich war. Falls dies nicht der Fall ist, dann halten Sie beide Tasten gedrückt, bis das Logo erscheint.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Wenn nichts mehr geht: So erzwingen Sie einen Neustart am iPhone " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Leider hängt mein altes iPhone 5s in der Wiederherstellungs-Schleife fest. Mal wird beim Wiederherstellen Fehler 4005 angezeigt, dann wieder 4015 und ich glaube noch zwei weitere Fehler. Beides sowohl am MacBook Pro (2009) als auch an meinem relativ neuen PC.

"oder bei neueren (ab iPhone 5) an der rechten Seite"
War das nicht ab iPhone 6? Also mein iPhone 5s hat den Knopf noch oben rechts....

Den gesamten Text könnte man kürzen:
iPhone bis einschl. 6 s, iPad, iPodTouch - Home und Einschalttaste gleichzeitig gerückt halten bis das Apple Logo erscheint

Nur iPhone 7 / 7 S: Einschalttaste und "Leiser - Taste gleichzeitig gedrückt halten bis das Apple Logo erscheint

Das hast du absolut Recht.
Und deinen Text könnte man jetzt noch ohne Fehler schreiben ;-)