Umgekehrt geht‘s auch

Trick 17: Kabel verkürzen dank Apple-Netzteil

Trick 17: Kabel verkürzen dank Apple-Netzteil. Apples MacBook- und/oder iPad-Netzteile sind modular aufgebaut. Das Steckerteil, das in die Steckdose kommt, lässt sich austauschen. Doch dieses kleine, eher unscheinbare Bauteil ist auch Bestandteil unserer folgenden Ratgeberbeitrags. Denn der Stecker passt auf 2-polige Euro-Netzteile, und davon gibt es einige. Eine Möglichkeit den kleinen Stecker einem neuen Zweck zuzuführen, ist zum Beispiel ihn an einem Ladegerät für Digitalkamera-Akkus anzustöpseln.

Von   Uhr

Konkret dieses Beispiel können Sie im Artikelbild beobachten. Ging es in unserem vorherigen Trick-17-Beitrag darum, Ihnen zu zeigen, wie Sie bei Bedarf das Apple-Netzteil mit einem 2-Pol-Euro-Netzkabel „verlängern“ können, steht nun die „Kürze“ im Fokus.

Kabel verkürzen dank Apple-Netzteil

Sie benötigen nämlich nicht mehr zwingend ein Kabel, das in die Steckdose führt, sondern können etwaige Netzteil mit 2-Pol-Euro-Anschluss direkt an den modularen Steckerkopf von Apples iPad- oder MacBook-Netzteilen anschließen.

Apple variiert allerdings die Form der Steckersysteme. Manche passen deutlich besser, andere haben noch Ausbuchtungen am Stecker, die einen gewöhnlichen Anschluss nicht ohne Weiteres erlauben. Probieren Sie es aus.

Natürlich sollten Sie diesen Tipp auch nur mit Zubehör verwenden, das nicht zu viel Gewicht hat, um den Stecker nicht unnötig viel Last auszusetzen.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Trick 17: Kabel verkürzen dank Apple-Netzteil" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.