Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Gefunden!

Mac Screenshots: Hier finden Sie Ihre Bildschirmfotos und ändern den Speicherort

Die digitalen Schreibtische der Redaktion sind regelmäßig voll mit Screenshots und das kann auf Dauer eine unschöne Sache sein, daher haben wir überlegt wie wir den unzähligen Bilddateien zuvorkommen und sie automatisch in einem anderen Ordner als den Schreibtisch verfrachten können. Natürlich kommt uns auch dieses Mal wieder ein Terminalbefehl zugute. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten den Speicherort für Screenshots ändern können.

So ändert Sie den Speicherort für Screenshots vor macOS Mojave

Rechtsklicken Sie auf den Schreibtisch und klicken Sie dann auf „Neuer Ordner“, um einen neuen Ordner zu erstellen. Nennen Sie den neuen Ordner beispielsweise „Screenshots“. Öffnen Sie jetzt den Finder und klicken dann auf „Schreibtisch“ links in der Seitenleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste nun auf den Ordner „Screenshots“.

Halten Sie nun die Optionstaste (alt) gedrückt und klicken auf „„Screenshots“ als Pfadnamen kopieren“. In unserem Beispiel lautet der Pfad ~/Desktop/Screenshots, wobei die Tilde den Pfad um „User/„Username“/“ verkürzt.

(Bild: Screenshot)

Öffne jetzt die Terminal-App. Diese befindet sich in „Programme > Dienstprogramme“. Kopiere die folgende Zeile in das Terminal-Fenster: defaults write com.apple.screencapture location ~/Desktop/Screenshots 

Solltest du den Ordner an anderer Stelle plaziert oder anders benannt haben, musst du „~/Desktop/Screenshots“ durch deinen Ordnerpfad ersetzen. Drücke die Enter-Taste auf deiner Tastatur. Kopiere nun die Zeile killall SystemUIServer in das Terminalfenster und drücke wieder die Enter-Taste.

(Bild: Screenshot)

Um zu überprüfen, ob der Befehl richtig funktioniert, drücken Sie die Befehlstaste (cmd) + (shift) + (3) gleichzeitig, um einen Screenshot anzufertigen und schauen Sie dann in dem festgelegten Ordner nach, ob ein Screenshot abgelegt wurde.

Speicherort der Bildschirmfotos unter macOS Mojave (oder neuer) ändern

Auch Apple hat festgestellt, dass der Einsatz von Terminal-Befehlen für das Ändern des Speicherorts zu umständlich ist. Gemeinsam mit macOS Mojave hat man daher die gesamte Bildschirmaufnahme-Funktion erneuert und gibt Nutzern mehr Platz für individuelle Einstellungen. Drücken Sie dazu die Befehlstaste (cmd) + (shift) + (5) auf Ihrer Tastatur, um das neue Werkzeug aufzurufen. Klicken Sie in der Leiste auf „Optionen“ und wählen Sie unter „Sichern unter“ Ihren neuen Speicherort aus. Dadurch können Sie auch den Screenshot direkt in der Zwischenablage verwenden, ohne dass dieser in einem separaten Ordner abgelegt wird.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Mac Screenshots: Hier finden Sie Ihre Bildschirmfotos und ändern den Speicherort" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Schon mal was von der Funktion "Stapel" gehört???