macOS Sierra

So können Sie Apps ohne Einschränkungen am Mac installieren

In macOS Mojave wird Sicherheit großgeschrieben. Apple hat sich daher entschlossen eine Option aus den Gatekeeper-Einstellungen zu entfernen, die es erlaubte Apps aus jeder Quelle für die Installation zu zulassen. Somit ist es nur noch möglich Apps aus dem Mac App Store oder von zugelassenen Entwickler zu beziehen. Mit einem kleinen Trick kann man diese Sperre jedoch wieder deaktivieren und wir zeigen Ihnen wie. 

Von   Uhr

Apple hat in macOS Mojave die Gatekeeper-Einstellung „Keine Einschränkungen“ einfach entfernt. Wirklich weg ist sie dennoch nicht. Sie ist aus Sicherheitsgründen nur versteckt und lässt sich schnell wieder aktivieren. Allerdings möchten wir hier noch darauf hinweisen, dass die vollständige Freigabe auch Risiken durch Schadsoftware birgt und man damit sein System für verschiedene Angriffe anfälliger macht. 

Die sichere Variante

Die weiter unten beschriebene Variante ist natürlich auf Dauer eine komfortable Lösung. Deutlicher sicherer geht es jedoch auf einem anderen und vor allem sichereren Weg. 

Statt eines Doppelklicks auf die Anwendung klicken Sie mit gedrückter Steuertaste (control) darauf. Wählen Sie im Kontextmenü „Öffnen“ aus. Nun fragt Sie macOS, ob Sie sich wirklich sicher sind die unsignierte App zu starten. Bestätigt man das, kann man sie zukünftig per Doppelklick starten

Komfortabel aber unsicher

Alternativ dazu gibt es eine weitere Möglichkeit, die allerdings Schadsoftware Tür und Tor öffnet. Gehen Sie zunächst in das Dock Ihres Mac und öffnen Sie dann den Ordner „Programme“.  Wählen Sie anschließend „Dienstprogramme“ aus und öffnen anschließend die Terminal-App. Geben Sie jetzt folgenden Befehl ein:

sudo spctl --master-disable

Drücken Sie nun die Enter-Taste und bestätigen Sie dann die Eingabe mit Ihrem Systempasswort. Klicken Sie jetzt in der Menüleiste auf das Apple-Logo und wählen Sie danach „Systemeinstellungen“ aus. Klicken Sie im Anschluss auf „Sicherheit“ und im Reiter „Allgemein“ werden Sie die Option „Überall“ wieder vorfinden.

Tipp: Um die Option wieder zu verstecken, geben Sie den Terminalbefehl sudo spctl --master-enable ein.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So können Sie Apps ohne Einschränkungen am Mac installieren" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.