Tipp

iOS 8 Video-Tipp: Kalender mit anderen Personen via iCloud teilen – so geht's

Das iPhone eignet sich hervorragend als Terminkalender. Wenn Sie sich öfter mit anderen Personen, beispielsweise einem Familienmitglied oder einem Kollegen abstimmen müssen, kann es sinnvoll sein, einen geteilten Kalender einzurichten. Die Synchronisation des Kalenders mit allen eingeladenen Personen findet über die iCloud statt. Wie Sie einen Kalender teilen, zeigen wir Ihnen in unserem iOS 8-Video-Tipp.

Von   Uhr

Das iPhone ist nicht nur ein Kommunikations-Gerät. Das Smartphone dient auch der Navigation oder als primäre Kamera seiner Besitzer. Viele nutzen das iPhone auch als ihren persönlichen Kalender und Terminplaner.

Wenn sich iPhone-Besitzer mit anderen iPhone-Nutzern terminlich absprechen müssen oder möchten, können sie in iOS auch einen gemeinsamen Kalender anlegen. Dieser Kalender kann mit vielen verschiedenen anderen Personen geteilt werden. Anschließend sieht jeder Nutzer dieses gemeinsamen Kalenders jeden Eintrag der anderen Nutzer. Auf diese Weise sind Terminabsprachen schnell und einfach erledigt.

Um einen gemeinsamen Kalender anzulegen, müssen Sie zunächst der iCloud gestatten, auf Ihren Kalender zuzugreifen. Schieben Sie hierfür einfach den Regler bei „Kalender“ in „Einstellungen“ -> „iCloud“ nach rechts und bestätigen Sie den Vorgang mit einem Tipp auf „OK“. Anschließend öffnen Sie die Kalender-App Ihres iPhones. Dort tippen Sie auf „Kalender“ am unteren Rand des Displays. Nun sehen Sie eine Anzeige mit allen verfügbaren Kalendern. Tippen Sie nun auf „Bearbeiten“ oben links. Im neuen Fenster fügen Sie danach im Bereich „iCloud“ einen neuen Kalender mit einem Tipp auf „Hinzufügen“ hinzu. Diesem neuen Kalender können Sie einen Namen und eine Farbe geben. Mit einem Tipp auf „Fertig“ ist der Kalender erstellt.

Weitere geniale Tipps und Tricks zu iOS 8 finden Sie in unserer cleveren Pocket Academy-App sowie in unserem YouTube-Kanal!

Anschließend tippen Sie erneut auf den neu angelegten Kalender. Hier finden Sie unter „Freigegeben für:“ alle Personen, die Zugriff auf den Kalender haben. Nach einem Tipp auf „Person hinzugügen“ können Sie neue Personen zu diesem Kalender einladen. Hierfür geben Sie einfach die E-Mail-Adresse der gewünschten Person, am besten die Apple ID-E-Mail der Person, ein. iOS verschickt die Einladung automatisch, nachdem Sie auf „Hinzufügen getippt haben.

Die eingeladene Person findet in der Kalender-App unter dem Menü „Eingang“ die Einladung. Dort kann der Empfänger dem Kalender beitreten oder die Einladung ablehnen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 8 Video-Tipp: Kalender mit anderen Personen via iCloud teilen – so geht's" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.