Terminal-Befehl

So deaktivierst du den Schlagschatten von Screenshots am Mac

Am Mac lassen sich kinderleicht Screenshots aufnehmen. Dabei kann man den gesamten Bildschirm, einen ausgewählten Abschnitt oder nur ein Fenster als Bildschirmaufnahme sichern. Besonders bei den Fenster fällt auf, dass man auch den Schattenwurf auf den Aufnahmen hat. Dieser kann jedoch mit wenigen Handgriffen  deaktiviert werden.

Von   Uhr
(Bild: CC0)
Anzeige

Apple gibt den Nutzern von macOS bereits allerlei nützliche Werkzeuge an die Hand. Dazu zählt nicht nur das Festplattendienstprogramm oder QuickTime mit seiner Videoaufnahmefunktion, sondern ebenfalls eine nützliche Tastenkombination, die uns auf einfachste Weise Screenshots aufnehmen lässt.

So kann man über die Kombination von der Befehlstaste (cmd) + Shift + 3 den gesamten Bildschirm als Bilddatei sichern. Über die Befehlstaste (cmd) + Shift + 4 lässt sich hingegen auch nur ein Bildschirmausschnitt auswählen. Drückt man während der letzten Tastenkombination kurz auf die Leertaste, kann man sogar ganze Fenster markieren und sichern. Nimmt man ein Fenster auf, dann sieht man auf der fertigen Aufnahme allerdings auch den Schattenschlag. Dieser ist nicht in jedem Fall wünschenswert. Wir möchten dir daher zeigen, wie man ihn deaktiviert.

So deaktivierst du den Schatten von Screenshots am Mac

Schritt 1: Öffne die Terminal-App. Diese findest du im Ordner Programm im Finder im Unterpunkt „Dienstprogramme".

Schritt 2: Zur Deaktivierung der Schatten gibst du folgenden Befehl in die Terminal-App ein und bestätigst ihn mit der Enter-Taste:

defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool TRUE

Schritt 3: Um den Befehl wirksam werden zu lassen, gibst du zusätzlich noch Folgendes eingeben:

killall SystemUIServer

Anzeige

Durch den dritten Schritt werden einige Systemdienste neu gestartet und die Änderungen werden dabei gesichert. Um zu einem späteren Zeitpunkt die Schatten der Screenshots wieder zu aktivieren, ersetzen Sie im zweiten Schritt  „TRUE“ durch „FALSE“.

Dies ist aktuell die einzige Möglichkeit, da Apple versäumt hat, die Funktion in das überarbeitete Screenshot-Werkzeug aufzunehmen.

Möchtest du zukünftig mehr Tipps und Tricks dieser Art sehen, dann lass es uns wissen. Schreib einen Kommentar oder hinterlasse uns einen Post auf unserer Facebook-Seite.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So deaktivierst du den Schlagschatten von Screenshots am Mac" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Schonmal option beim Mausklick festgehalten, wenn man vorher mit (cmd) + Shift + 4 und Leertaste ein Fenster ausgewählt hat?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.