Top-Themen

Themen

Service

News

Spiel mal wieder

Messe Stuttgart lädt zur „Hobby & Elektronik 2013“

Lust aufs Spielen und auf neueste technische Innovationen? Dann empfiehlt sich vom 21. bis 24. November 2013 ein Besuch der Messe „Hobby & Elektronik 2013“ in Stuttgart. Namhafte Spielkonsolenhersteller werden ihre neuesten Konsolen auf der Messe präsentieren. 

Vom 21. bis 24. November öffnet die Hobby & Elektronik 2013, Süddeutschlands größte Technik-Erlebnismesse, ihre Messehalle. Hersteller, Händler, Dienstleister und Verlage präsentieren Angebote rund um die Themen Computer, Elektronik, Games, Telekommunikation, Musik und Fotografie.

In diesem Jahr wird sich der beliebte Sonderbereich „Musik“ in größerem Umfang präsentieren. Musik-Fans finden hier Produkte und Trends aus den Bereichen Lautsprecher, digitale Musikproduktion, Deejaying, Showtechnik und Musikinstrumente. Der Themenbereich „Lust auf Technik“ zeigt die neuesten technischen Entwicklungen und Forschungsprojekte aus den Bereichen Mobilität, Produktion & Fertigung, Luft- und Raumfahrt, Astronomie und Energie & Umwelt. Dies soll vor allem Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene ansprechen und Begeisterung für naturwissenschaftliche und technische Berufe stärken.

In der beliebten „Erlebniswelt“ können die Besucher auf mehr als 810 Quadratmeter aktuelle Spiele aus verschiedenen Game-Genres testen. Egal, ob sportliches Duell oder Einzelspiel: in Stuttgart werden nur solche Spiele präsentiert, die ohne exzessive Gewaltdarstellung auskommen und vor allem Spaß machen.

Wer mitspielen will: Die Hobby & Elektronik ist vom 21. bis 24. November 2013 im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbst täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarten kosten inklusive VVS-Kombiticket 12 Euro; ermäßigt 9 Euro und berechtigen zum Besuch aller an diesem Tag parallel stattfindenden Messen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Messe Stuttgart lädt zur „Hobby & Elektronik 2013“" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.