Top-Themen

Themen

Service

News

Rückkehr

iOS 12.4 und watchOS 5.3 bringen Walkie-Talkie-Feature für Apple Watch zurück

Vor fast zwei Wochen hatte Apple überraschend die wenige Monate zuvor eingeführte Walkie-Talkie-Funktion deaktiviert. Dabei handelte es sich laut Apple um eine Sicherheitsmaßnahme, um das ungewollte Mithören von Gesprächen zu verhindern. Seit war das Feature auf der Apple Watch nicht mehr verfügbar und Apple arbeitete mit Hochdruck an einer Lösung, die man nun mit iOS 12.4 und watchOS 5.3 nachreichte.

Mit der Veröffentlichung von watchOS 5.3 ist das Walkie-Talkie ab sofort wieder verfügbar. Laut Apple hat die Aktualisierung „wichtige Sicherheitsupdates sowie eine Behebung für die Walkie-Talkie-App“ mit sich gebracht. Ein ähnlicher Wortlaut ist auch in der Beschreibung zu iOS 12.4 zu finden, wobei Apple die Aussage erweitert und die erneute Freigabe der Funktion bekanntgibt. 

Was war geschehen?

Eigentlich sollte das Walkie-Talkie-Feature bereits mit der ersten Apple Watch erscheinen, aber erst mit watchOS 5 war es dann soweit. Hierbei sollte die Kommunikationen zwischen engen Freunden und Familienmitgliedern erleichtert werden. Allerdings stellte sich vor kurzer Zeit heraus, dass die Funktionen eine Sicherheitslücke aufwies, die es erlaubt, dass man unwissentlich abgehört werden kann. Apple zufolge (via MacRumors) soll diese Lücke jedoch nicht genutzt worden sein. Dennoch entschied man sich das Walkie-Talkie kurzzeitig zu deaktivieren, um mögliche Risiken zu vermeiden. Mit watchOS 5.3 schloss man nun die Schwachstelle und aktivierte die Funktion wieder. 

In diesem Jahr machte Apple nicht zum ersten Mal mit einem solchen Problem auf sich aufmerksam. Schon im Frühjahr gab es einen ähnlichen „Fehler“ in Gruppen FaceTime, wodurch andere Nutzer ohne ihr Wissen belauscht werden konnte. Hier erkannte Apple das Problem erst zu spät, obwohl Nutzer das Unternehmen darauf hinwiesen. Damals veröffentlichte man innerhalb von zwei Wochen ein unplanmäßiges Sicherheitsupdate. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS 12.4 und watchOS 5.3 bringen Walkie-Talkie-Feature für Apple Watch zurück" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich habe im letzten Monat 18540 € verdient, indem ich nur 2 bis 3 Stunden mit meinem Laptop online gearbeitet habe, und das war so einfach, dass ich es selbst nicht glauben konnte, bevor ich an dieser Seite gearbeitet habe. Wenn auch Sie so viel Geld verdienen wollen, dann kommen Sie.

Jetzt geöffnet..... KASSE9.COM

Klar doch und noch drei Wasserbüffel und ein eigenes Reisfeld zum reinscheissen! Ihr habt euch die falsche Webseite für euren Mist ausgesucht, MacLife Leser sind nicht so dumm auf den Schwachsinn hereinzufallen!

Auch hier sowas sollte man sperren kannst den Müll nicht woanders schreiben
wehn interesiert es wie viel Geld ich damit verdiene
sorry passt hier nicht hin

Oh, super Danke!
Ist Deine Muschi auch schön glatt rasiert???
Schicke mir am besten gleich ein paar Bilder von Deiner heißen und hungrigen Möse.
Mein harter Schwanz pocht schon...

Toller Schwachsinn.

Hallo Leute habe eine Frage.
Habe die Apple Watch 4 mit der Version 5.3
Meine Frage ist.
Walkie-Talkie Wenn ich es öffne und es runter scrollen steht Kontakte. Nur meine Kontakte sind nicht da mehr nicht was mache ich da falsch.es man kann nichts machen
weder zuortnen weder kontakte nichts es ist aktiviertDanke In Voraus