Top-Themen

Themen

Service

News

Eingabegerät

Swiftpoint GT: Maus mit Touchscreen-Funktionalität für Notebooks

Die Swiftpoint GT Maus ist vor allem für die mobile Nutzung mit MacBooks und anderen Notebooks gedacht. Sie ist so klein, dass sie überall hin mitgenommen werden kann und lässt sich auch auf kleinstem Raum bedienen. Über eine Stiftspitze lässt die Maus eine Bedienung ähnlich eines Touchscreen zu.

Die Swiftpoint GT Maus ist ein der kleinsten Mäuse, die uns je untergekommen ist. Sie ist für die mobile Nutzung gedacht und besitzt keine Handballenauflage. Stattdessen wird sie mit Daumen und Zeigefinger gehalten, besitzt zwei Tasten und ein Scroll-Rad an der Seite und kann auch als eine Art Touchscreen-Simulator verwendet werden. Dazu kippt man sie leicht zur Seite, so dass die kleine Spitze an der Unterseite der Maus “Bodenkontakt” mit der Auflagefläche hat. Bewegt man die Maus dann, verhält sie sich wie ein virtueller Finger, der Wischbewegungen am Touchscreen simuliert, um das schnelle Bewegen von Inhalten zu ermöglichen und die gestenbasierte Bedienung zu vereinfachen.


Die Haltung zwischen Daumen und Zeigefinger sieht gewöhnungsbedürftig aus. Dafür benötigt der Nutzer aber auch kaum Auflagefläche, was beispielsweise im Zug oder im Flugzeug ideal ist. So kann die Maus beispielsweise auch auf der Handballenauflage des MacBooks genutzt werden.

Die Swiftpoint Maus wird über Bluetooth 4.0 oder das USB-Dongle, das auch Docking- und Ladestation ist, mit dem Rechner verbunden. Ein kleiner, interner Akku soll eine Nutzungsdauer von etwa zwei Wochen ermöglichen. Das Aufladen geht allerdings extrem schnell: Innerhalb von einer halben Minute soll sie wieder genug Saft für eine ganze Stunde Nutzungsdauer haben.

Die winzige Maus wird mit einem Transportetui aus Leder und mit magnetischen Auflageflächen für die Maus und den USB-Dongle geliefert. So bleibt alles beisammen. Im Etui steckt zudem ein dünnes Mauspad. Dieses kann auf die Handauflagefläche bei Notebooks geklebt werden. Iin der linken oberen Ecke des Pads befindet sich eine Art Mausparkplatz. Wird das Eingabegerät dort abgestellt, bleibt es magnetisch haften und kann nicht herunterfallen. Wer will, kann auch mittels eines weiteren Aufklebers für den Notebookdeckel die Maus dort festmachen.

Die Swiftpoint GT Maus soll für rund 150 Euro erhältlich sein.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Swiftpoint GT: Maus mit Touchscreen-Funktionalität für Notebooks" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.