Münzen sammeln in der realen Welt

Super Mario wird zur Lego-Figur: Erste Sets noch in diesem Jahr

Super Mario wird schon bald seinen großen Auftritt als Lego-Figur im Kinderzimmer bekommen: Nintendo und Lego haben heute eine Partnerschaft bekannt gegeben und einen ersten Ausblick auf die interaktiven Lego Bricks-Spiele gezeigt. 

Von   Uhr

Super Mario kommt in der Welt der Lego-Steine an: Der  Superheld wird noch in diesem Jahr als eigenständige Produktlinie bei Lego erscheinen. Dabei wird aber nicht nur Mario selbst als Lego-Figur wiedergeboren. Lego hat gemeinsam mit Nintendo ein interaktives Spiel entwickelt, bei dem das gesamte Super-Mario-Konzept in die reale Spielewelt übertragen wird.

Kleine wie große Mario-Fans werden dabei mit batteriebetriebenen Figuren wie im Original-Videospiel Münzen einsammeln und Highscores erreichen. Lego hat dazu verschiedene Sets entwickelt, die man auch kombinieren kann. In einem Teaser-Video zeigen die Partner, wie das Ganze aussehen wird:

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

„Wir sind absolut begeistert, Mario mithilfe unseres interaktiven, gemeinschaftlichen Lego Spiels in die physische Welt zu bringen“, so die Lego-Marketingchefin Julia Goldin. „Unser neues Spieldesign wird Millionen Kindern ermöglichen, auf eine einzigartige Weise mit Mario zu interagieren und das Spiel mit ihrem Lieblingshelden selbst kreativ zu gestalten. Durch die nahtlose Integration neuester Digitaltechnologie ist Lego Super Mario eine besonders interaktive und gemeinschaftliche Spielerfahrung.“

Neues Spielerlebnis für Super Mario

„Lego Produkte und wie sie Kindern dabei helfen, ihre Fantasie im Spiel zu entwickeln, mochte ich schon immer“, ergänzt Takashi Tezuka, Vorstandsmitglied und Spieleentwickler bei Nintendo. „Das neue Produkt, das wir gemeinsam mit der Lego Gruppe entwickelt haben, kombiniert zwei verschiedene Arten des Spielens miteinander. Zum einen kann die Welt von Mario völlig frei erbaut und gestaltet werden, zum anderen kann mit Mario in genau dieser selbst kreierten Welt gespielt werden.“ 

Zu den Preisen, einzelnen Sets und zum Veröffentlichungstermin ist bisher noch nichts weiter bekannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Super Mario wird zur Lego-Figur: Erste Sets noch in diesem Jahr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.