Hinweise verdichten sich

Steigt Apple groß ins Filmgeschäft ein? Ehemaliger HBO-Chefprogrammgestalter Kandidat

Das gebührenfinanzierte Magazin „The Information“ veröffentlicht eine Exklusivmeldung: Darin heißt es, dass Apple womöglich in absehbarer Zeit groß ins Film- und Seriengeschäft einsteigen wird. Man sei auf der Suche nach einem Programmgestalter und ein ehemaliger leitender HBO-Mitarbeiter hätte vermutlich gute Chancen auf die Anstellung.

Von   Uhr

Kennen Sie Michael Lombardo? Er war Leiter der Programmgestaltung bei HBO, und hat diesen Posten sehr erfolgreich ausgefüllt. Doch Lombardo hat diese Anstellung auch freiwillig im letzten Jahr aufgegeben und gegen die Rolle des Produzenten einer HBO-Produktion eingetauscht. Lombardo fühlte sich in seiner Kreativität durch die Bürokratie seiner Position eingeschränkt. Entsprechend wollte er sich verändern.

Treffen von Lombardo mit Apple-Verantwortlichen

Nun heißt es bei „The Information“, dass sich Apple-Verantwortliche mit Lombardo getroffen haben sollen, um dessen Meinung und Expertise einzuholen. Apple sei, so wird gesagt, auf der Suche nach einem Chef-Programmgestalter, der die Geschicke eines möglichen Film- und Serien-Geschäfts Apples lenken könnte. Dem Bericht zufolge sei man in Cupertino aktiv auf der Suche nach einer Person, die diese Rolle ausfüllen kann.

Quo vadis, Apple?

Der iPhone-Hersteller hat bislang nur seine Fühler ausgestreckt und vor allem alternative, kreative Projekte eingekauft. Dazu gehört das Casting-Format „Planet of the Apps“, oder die Musik-Comedy-Show „Carpool Karaoke“. In Hollywood sollen Verantwortliche sich deshalb schon lange die Frage stellen, wohin der Weg Apples im Produktionsgeschäft eigentlich führt.

Der möglicherweise neue Chef-Programmgestalter könnte diese Frage in Zukunft mit einem deutlichen Ausrufezeichen beantworten. Sollte Apple tatsächlich eine Persönlichkeit von dem Format Michael Lombardos für den Posten gewinnen können, dann müssen wir allesamt davon ausgehen, dass Apple in Zukunft größere Brötchen im Film- und Serien-Geschäft backen wird. Dies hat das Unternehmen nicht immer so kommuniziert.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Steigt Apple groß ins Filmgeschäft ein? Ehemaliger HBO-Chefprogrammgestalter Kandidat" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.