Top-Themen

Themen

Service

News

Linn

Smart Speaker für 3.414 Euro

Der britische Lautsprecherhersteller Linn nimmt den Mund ganz schön voll. Die Linn Series 3 sollen die am besten klingenden kabellosen Lautsprecher der Welt sein, teilte das Unternehmen mit. 

Ein einzelnes Exemplar ist so teuer wie etwa zehn Homepods: Die Linn Series 3 sollen allerdings auch die besten kabellosen Lautsprecher der Welt sein, teilte der Hersteller aus Großbritannien mit.

Es gibt sicherlich zahlreiche hochwertige, kabellose Lautsprecher, doch mit der Linn Series 3 kommt das unserer Meinung nach teuerste Exemplar auf den Markt.

Eine Begleit-App für den Lautsprecher soll Kompatibilität mit einer Vielzahl von Streaming-Diensten wie Apple Music, Spotify und mehr bieten.

Die Lautsprecher verfügen über Bluetooth und unterstützen AirPlay, allerdings nicht Airplay 2, so dass die Multiroom-Ansteuerung nicht möglich ist. Das ist extrem ärgerlich und wohl auch nicht geplant. Auf auf der Rückseite befindet sich zudem ein HDMI-ARC-Anschluss.

Der Lautsprecher lässt sich natürlich nicht nur über die App ansteuern. Wenn kein Smartphone genutzt werden soll, kann das Gerät auch über sechs Knöpfe an der Oberseite bedient werden.

Abgespielt werden FLAC, ALAC, WAV, MP3, und WMA sowie, AIFF, AAC und OGG bei Auflösungen von bis zu 24 Bit/192 kHz. Klein sind die Lautsprecher nicht. Sie messen 250 x  296 x 206 mm.

Die Linn Series 3 kostet als Einzelexemplar umgerechnet 3414 Euro und als Paar 6308 Euro. Die Lautsprecher sollen erst 2020 auf den Markt kommen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Smart Speaker für 3.414 Euro" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

LOL!
Der Brexit treibt die Preise bei denen ganz schön nach oben xD

Macht nix! Passen prima zu meinen Mac Pro um 28,000 € und meinen Apple Display um 6000 € + Standfuß um 1500 €!!! Apple ist schon toll wenn man zuviel Geld hat....