Top-Themen

Themen

Service

News

Objektiv

Riesiges 10fach-Makro-Objektiv für das iPhone

Das Unternehmen Moment hat ein Zubehör für Apples iPhone vorgestellt, mit dem sich Makroaufnahmen aufnehmen lassen. Dabei werden die fotografierten Objekte 10fach vergrößert, so dass sie formatfüllend abgebildet werden können. Der Objektivvorsatz wird direkt an die Kamera des Smartphone gesetzt. Wie bei derartigen Vorsätzen üblich wird eine Halterung verwendet, um das Objektiv an Ort und Stelle zu fixieren.

Das 10fach-Makro des Zubehörherstellers Moment ist durch seinen Aufbau verhältnismäßig groß und klobig, so dass es sicherlich nicht dauerhaft am iPhone montiert bleiben wird. Der Nutzer kann es aus der Halterung herausschrauben, die rund um die Kamera des iPhone montiert wird.

Die Optik mit einer Brennweite von 25 mm besitzt im Gegensatz zu vielen Billigmodellen der Konkurrenz mehrere Linsen, die in einem Mehrschichtverfahren gegen Reflexionen gewappnet sind. Sogar ein Glaselement mit geringer Diffusion (ED-Glas) wurde nach Herstellerangaben verbaut, um chromatische Abberationen zu korrigieren. Der Tubus des Objektivs besteht aus Metall.

Auch eine Sonnenschutzblende ist im Lieferumfang enthalten, damit kein Streulicht quer in die Optik fällt, die dann zu unschönen Bildeffekten führen könnte. Diese Sonnenschutzblende ist aber nicht komplett lichtdicht - sondern transluzent ausgeführt. Das ermöglicht es bei extrem geringen Abständen zum Objekt von der Seite aus Licht zuzuführen.

Die Beispielbilder, die Moment auf der Website veröffentlicht hat, zeigen zumindest schon einmal zu was die Optik in der Lage ist. Beachtet werden sollte aber, dass die Schärfentiefe bei einem solchen Objektiv nur wenige Millimeter beträgt.

Leider liefert Moment derzeit keine näheren technischen Details zu dem 10fach-Makro. Sogar der Preis fehlt noch, obwohl die Auslieferung laut Website noch im August 2015 starten soll. Wer will, kann sich per E-Mail auf der Herstellerwebsite anmelden und erhält neue Informationen, sobald diese vorliegen. Die beiden Objektive, die das Unternehmen bereits im Sortiment hat, kosten jeweils 100 US-Dollar, so dass auch ein ähnliches Preisniveau beim Makro zu erwarten ist.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Riesiges 10fach-Makro-Objektiv für das iPhone" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Richtig, das Objektiv macht das Bild mit. Deshalb ist eine gute Kamera mit gutem Objektiv noch lange kein altes Eisen. Auch wenn die Smartphones akzeptable Ergebnisse erzielen.