Powerbank mit vielen Anschlüssen

Mophie Powerstation XL: Powerbank lässt sich über Lightning laden

Mophie hat eine interessante Powerbank mit zahlreichen Anschlüssen vorgestellt. Ein Kabelchaos wird somit vermieden.

Von   Uhr

Die  neue Powerstation XL  von Mopie ist mit einem 10.000 mAh-Akku ausgestattet. Das wäre nichts besonderes, wenn die Powerbank nicht noch weitere Tricks auf Lager hätte. So lädt das tragbare Ladegerät angeschlossene Geräte über USB-C auf und kann selbst auch per USB-C oder per Lightning aufgeladen werden.

Wer ein iPhone oben auf die Powerbank legt, kann auch noch kabellos per Qi laden. Das klappt natürlich auch mit allen anderen kompatiblen Geräten wie zum Beispiel den AirPods der zweiten Generation oder den AirPods Pro. Übrigens: Wer will, kann die Powerbank selbst auch kabellos aufladen. Das dürfte aber sehr lange dauern.

Mit 18 Watt Ausgangsleistung am USB-C-Anschluss bietet der mit 10.000 mAH eigentlich recht kleine Akku eine ordentliche Lademöglichkeit. Wer will, kann auch zwei Geräte anschließen und diese parallel Laden. Die kabellose Ladefunktion funktioniert auch dann noch, wenn an der Powerbank zwei Geräte hängen. Eine ebenfalls nicht zu unterschätzende Funktion ist das sogenannte Priority+ Aufladen. Wenn die Powerstation selbst aufgeladen wird und Geräte an ihr stecken, werden zunächst die Geräte und dann die Powerstation aufgeladen.

Ob das Gerät mit seiner hochglänzenden Oberfläche und seinem metallischen Rand wirklich so stilvoll ist, wie der Hersteller schreibt, muss man selbst entscheiden. Klar ist aber, dass hochglänzenden Kunststoffe auch schnell verkratzen.

Die Mophie Powerstation XL soll ab sofort für rund 100 Euro erhältlich sein. 

Findest du die Zusatzfunktionen der Mophie Powerstation XL sinnvoll oder ist das unnötiger Schnickschnack, den sich der Hersteller teuer bezahlen lässt?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Mophie Powerstation XL: Powerbank lässt sich über Lightning laden" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.