Party-Foto-Sammel-App PartySnapper ab sofort im AppStore verfügbar

Ein Ärgernis, das praktisch jeder Gastgeber nach einem Fest nur zu gut kennt: Man möchte eigentlich gerne an die von anderen gemachten Fotos kommen. Das ist aber meist nur mit enormem Aufwand zu realisieren. Es müssen Mails und Mahn-Mails verschickt werden. Dropbox-Ordner müssen erst angelegt und dann freigegeben werden und irgendwann gibt man frustriert auf und sich mit einigen wenigen Bildern zufrieden.

Von   Uhr

So muss es ab jetzt aber nicht mehr laufen! Das Team von Boinx Software riefen vor einiger Zeit zu einer Crowdfunding-Kampagne für eine App, die genau dieses Problem angeht auf. Das Ziel der Kampagne wurde damals leider verfehlt – die App gibt es jetzt aber trotzdem.

Von der Hochzeit in den AppStore

Bastian Wölfle von Boinx suchte 2012 nach einer solchen Lösung für seine eigene Hochzeit. Quasi als moderne Alternative zu den sonst häufig auf Hochzeiten und großen Festivitäten ausgelegten Einweg-Kameras. So geht zwar der Charme der nicht löschbaren Bildern etwas verloren, dafür kann aber jeder jederzeit mit einem iPhone oder iPad teilnehmen.

So funktioniert’s

Der Gastgeber muss ein iPhone oder ein iPad als Server abstellen und eine Party auf dem Gerät und in der App „hosten“. Dieses Gerät schließt man am besten via Adapter-Kabel oder natürlich über AirPlay an einen Beamer oder Fernseher (ggf. über einen Apple TV) an. Da die App an sich kostenfrei ist, kann man getrost alle Gäste dazu auffordern, die App zu laden und zu installieren. Kostenpflichtig ist lediglich das Hosten von Partys. Streng genommen gibt es auch einen kostenfreien Modus. Mit einem Limit von 10 Bildern reicht der allerdings nur zum Ausprobieren. Eine Entfernung der Begrenzung für 7 Tage kostet 4,99 Euro, für 30 Tage 9,99 Euro und für immer einmalig 14,99 Euro. Letzteres ist allerdings lediglich ein Angebotspreis zum Start der App. Das Paket „Party Hard Unlimited“ wird letztlich 29,99 Euro kosten.

Alle teilnehmenden Geräte müssen sich selbstverständlich im selben WLAN befinden – sonst funktioniert der ganze Zauber nicht.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Party-Foto-Sammel-App PartySnapper ab sofort im AppStore verfügbar" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.