Top-Themen

Themen

Service

News

Permante Lösung

Opera VPN für iOS wird Ende April eingestellt

Nach weniger als zwei Jahren kündigt Opera an, dass man die kostenlose „Opera VPN“-App ab dem 30. April 2018 nicht mehr im App Store anbieten wird. Damit wird die überaus praktische VPN-App keinerlei Unterstützung mehr erhalten. Dabei erlaubt die App einfach und komfortabel das Verstecken der echten IP-Adresse, sodass beispielsweise Dienste mit regionalen Sperren auch außerhalb der festgelegten Grenzen genutzt werden können.

Ende April wird Opera seine VPN-App aus dem App Store entfernen. Allerdings wird man dabei sicherstellen, dass die Daten und die Privatsphäre gesichert bleiben. Hierzu wendet man sich in einem aktuellen Eintrag vor allem an die „Opera Gold“-Abonnenten, die die App mit einem Jahresbetrag von 24,99 Euro unterstützt haben. Im Gegenzug erhielten diese neben den Standardfunktionen auch einen Tracker-Blocker, zehn zusätzliche Regionen sowie schnelleren VPN-Zugriff. 

Diesen Nutzern möchte man nun den unkomplizierten Wechsel zu SurfEasy ermöglichen. Opera kaufte das Unternehmen im Jahr 2016 auf und bietet ebenfalls eine umfassende VPN-Integration, die sich im Monatsabo durchaus rechnet. Sie ist nämlich im „SurfEasy Ultra“-Paket auf bis zu fünf Geräten nutzbar. Dadurch kann das VPN auf dem iPhone, iPad, Mac und weiteren Geräten gleichzeitig verwendet werden. Hierzu bietet man einen speziellen Einstiegspreis an, der Wechslern rund 80 Prozent Rabatt einräumt. Abonnenten von Opera Gold erhalten hingegen eine kostenfreie einjährige Mitgliedschaft von SurfEasy Ultra und können alle ihre Daten in SurfEasy übernehmen.

Opera gibt abschließend folgendes bekannt: „Alle von uns hier bei Opera (inklusive Olaf) sind aufrichtig dankbar für all eure Unterstützung im Verlauf der letzten Jahren und wir möchten uns für jegliche Unannehmlichkeit entschuldigen, die dadurch verursacht wird.“

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Opera VPN für iOS wird Ende April eingestellt" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.