Top-Themen

Themen

Service

Shortnews

Die ersten drei Episoden

Neue Serie „Truth to be told“ bei Apple TV+ gestartet

„Truth to be told“ bei Apple TV+ gestartet. Der iPhone-Hersteller nimmt eine neue Serie ins Programm seines Streaming-Service. Es handelt sich dabei um ein Krimi-Drama mit Octavia Spencer und Aaron Paul (Breaking Bad). Die ersten drei Folgen sind ab sofort auf Apple TV+ verfügbar.

Die Serie trägt im Untertitel die Bezeichnung „Der Wahrheit auf der Spur“. Und genau darum geht es in der Serie.

Der Wahrheit auf der Spur

Apple erzählt die Geschichte in einer modernen Weise. Die Podcasterin Poppy Parnell (Octavia Spencer) untersucht Kriminalfälle. Sie trifft nun auf den Serienmörder namens Warren Cave (Aaron Paul). Sie wurde auf seinen Fall aufmerksam, da er den Vater zweier eineiiger Zwillinge getötet haben soll.

Doch die Podcasterin findet Erstaunliches heraus. Sie konfrontiert den Mörder mit Hinweisen, dass die Strafverfolgungsbehörden ihm diesen Mord angehängt haben. Kommt sie so der Wahrheit auf die Spur?

Produziert wird die Serie übrigens von Reese Witherspoon.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Neue Serie „Truth to be told“ bei Apple TV+ gestartet" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.