Top-Themen

Themen

Service

News

Kickstarter

Milanaise-Armband für 59 Euro

Apple bietet das Milanaise-Uhrenarmband derzeit nur in silbriger Ausführung für die Apple Watch an. Das passt natürlich nicht besonders gut zu schwarzen, goldenen oder rosafarbenen Uhrgehäusen. Deshalb hat das deutsche Startup Bluestein nun eigene Milanaise-Uhrenarmbänder in Planung, die es auch in Schwarz, Gold und Rotgold geben wird.

Über Kickstarter finanziert Bluestein die Produktion der Milanaise-Uhrenarmbänder für die Apple Watch, die in einer kroatischen Goldschmiede gebaut werden. Die Armbänder bestehen aus rostfreiem Stahl (316L) und werden für 90 Euro weniger angeboten als Apple sein silberfarbenes Band anbietet. Über Kickstarter soll das Bluestein Milanaise Wristband nur 59 Euro kosten.


Der Begriff Milanaise geht auf die englischsprachige Bezeichnung für Mailand zurück. Dort wurden die Metalldraht-Geflechte in besonders hoher Qualität hergestellt, so dass bald "Milanaise" als der Inbegriff für gewobene Metallbänder entstand. Das Ausgangsmaterial für die Uhrarmbänder sind Metalldrähte, die in mehreren Arbeitsschritten zu einem robusten und flexiblen Geflecht geflochten werden.

Nach dem Abschluss der Kickstarter-Kampagne soll das Uhrarmband 99 Euro kosten und normal über den Handel vertrieben werden. Das Finanzierungsziel der Kampagne von 8.000 Euro wurde noch nicht erreicht, allerdings sind es auch noch 27 Tage bis zum Abschluss des Crowdfundingprojekts. 

Die Auslieferung soll im Dezember 2015 erfolgen. Ob die Armbänder noch rechtzeitig vor Weihnachten zugestellt werden können?

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Milanaise-Armband für 59 Euro" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.