Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Patentiert

Kann der Apple Pencil bald Farben erkennen?

Seit 2018 gab es keinen neuen Apple Pencil. Erscheint 2023 vielleicht die dritte Generation des Eingabestifts? Ein neues Patent weist auf eine interessante Funktion hin.

Von   Uhr

2015 erschien gemeinsam mit dem iPad Pro der erste Apple Pencil, der zu rund und zu umständlich zu laden war. 2018 behob Apple die Kritikpunkte und vereinfachte den Ladeprozess. Von einer neuen Generation fehlt bislang jedoch jede Spur. Wie Patently Apple jetzt entdeckte, arbeitet Apple hinter den Kulissen fleißig an neuen Funktionen für den smarten Eingabestift. 

Farbsensor im Apple Pencil

Apple hat ein neues Patent erhalten, um einen Farbsensor in den Apple Pencil zu integrieren. Damit sollst du den Stift nicht nur direkt auf dem iPad verwenden können, sondern auch abseits des Displays. Wie aus der Patentbeschreibung hervorgeht, kann der Sensor Oberflächen von Objekten erkennen und damit ihre genaue Farbe bestimmen. Diese Farbe lässt sich dann auf das iPad übernehmen, sodass du farbtreu arbeiten beziehungsweise kolorieren kannst. Dies kann dir in Anwendungen wie Photoshop helfen, um Bilder besser zu bearbeiten. 

Jedoch ist es nicht das erste Mal, dass Apple ein Patent für den Apple Pencil anmeldet. Schon in der Vergangenheit haben wir diverse Möglichkeiten gesehen, die das kalifornische Unternehmen für den Eingabestift ausprobiert hat. Darunter waren etwa wechselbare Spitzen für verschiedene Einsatzgebiete, um beispielsweise Pinsel zu imitieren. Allerdings lässt sich Apple mit der Einführung einer neuen Version viel Zeit, sodass das größte Pencil-Update seit 2018 ausschließlich das neueste iPad Pro betrifft. Dadurch wird der Apple Pencil bereits 12 mm über dem Display erkannt und reagiert damit schon vor der Berührung auf deine Eingabe. Laut Apple ist dies nur durch den neuen M2-Chip möglich. Abseits dessen ist davon auszugehen, dass Apple die nächste Generation des Apple Pencils zunächst exklusiv für die neuen iPad-Pro-Modelle bereitstellt – wie dies auch zuletzt der Fall war. Wann die dritte Generation erscheint, bleibt dabei abzuwarten, da einige Expert:innen davon ausgehen, dass Apple 2023 kein neues iPad Pro veröffentlichen wird.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Kann der Apple Pencil bald Farben erkennen?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...