Presseeinladung verschickt

Jetzt offiziell: Am 5. Juni beginnt WWDC mit einer Keynote

Bereits im Februar hat Apple angekündigt, dass die diesjährige WWDC vom 5. bis 9. Juni 2017 stattfinden wird. Dem Gesetz der Serie folgend wurde bereits angenommen, dass am 5. Juni eine Keynote die Konferenz eröffnen wird. Das hat Apple nun bestätigt und die Presse zu der Demonstration eingeladen. Erwartet wird eine Demonstration neuer Funktionen in iOS, macOS, watchOS und tvOS – vielleicht gibt es sogar neue Hardware zu bestaunen.

Von   Uhr

Heute Abend hat Apple Einladungen verschickt, die an Pressevertreter gerichtet sind. Sie laden zur Eröffnungskeynote der WWDC 2017 ein. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gibt es diesmal keine besondere Anspielung in Textform auf der Einladung, die erst im Nachgang verrät, worauf das Unternehmen eigentlich hinaus will. Stattdessen heißt es einfach nur „Welcome to WWDC17”.

Am 5. Juni um 19 Uhr geht's los

Offiziell bekannt seitens Apple ansonsten nur, dass die Keynote am 5. Juni, also am Pfingstmontag, um 10 Uhr Pazifischer Zeit (19 Uhr MESZ) stattfinden wird. Üblicherweise wird die Keynote dazu verwendet, vorzustellen, was die nächste Generation von Betriebssystemen beinhalten wird. Hin und wieder wird sogar neue Hardware gezeigt, was aber im letzten Jahr nicht der Fall war.

Man darf sich also auf eine Vorschau auf macOS 10.13, iOS 11, watchOS 4 und tvOS 11 freuen. Außerdem steht noch einiges an neuer Hardware im Raum, unter anderem ein neues iPad Pro, ein Siri-Lautsprecher (ähnlich Amazon Echo), möglicherweise ein kleines Prozessor-Upgrade für die MacBook Pro und auch ein neuer iMac wurde schon in Aussicht gestellt.

Die WWDC an sich wird von 5. bis 9. Juni in San Jose stattfinden und damit erstmals seit Jahren nicht in San Francisco. Die Tickets dafür hat Apple für knapp 1600 Dollar verlost, auch gab es einige, die im Rahmen eines Stipendiums kostenlos teilnehmen dürfen. Es wird erwartet, dass Apple etwa 5000 Entwickler bei sich begrüßen wird, die von hunderten von Apple-Entwicklern ihre Fragen beantwortet bekommen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Jetzt offiziell: Am 5. Juni beginnt WWDC mit einer Keynote" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich bin gespannt. Wie jedes Mal ;-)

Uhhh iOS 11 da bin ich echt richtig drauf gespannt

Jaa, super. Freu, lach, smile, grins.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.