Top-Themen

Themen

Service

Gerücht

Zubehör kommt

iPad Pro: Triple-Kamera bei neuem Modell sicher?

Zuletzt wurde das iPad Pro im Oktober 2018 mit frischer Hardware neu aufgelegt. Eine neue Generation steht aus, sie soll Gerüchten zufolge über eine Triple-Kamera verfügen.

Bereits seit Oktober 2019 wird ein neues iPad Pro erwartet. Nun verdichten sich die Gerüchte immer weiter, dass Apple im März 2020 eine neue Hardware-Generation vorstellen wird. Diese könnte unter anderem ein 5G-Modem sowie eine Triple-Kamera spendiert bekommen. Ein bekannter Zubehörhersteller befeuert die Gerüchte weiter, indem man nun das „Pad & Quill Aria Smart Keyboard iPad Pro 12,9 (Gen 3) Case“ vorstellte, um die kommende Generation samt Smart Keybord zu schützen. Dabei fällt besonders ein Detail auf.

Während das iPad Pro bislang nur eine Kamera und den True-Tone-Blitz auf der Rückseite vorzuweisen hat, zeigt das vorgestellte Case einen größeren Ausschnitt, der auf ein Kamera-System im quadratischem Design zurückzuführen ist. Unklar ist allerdings, ob es sich lediglich um eine Dual-Kamera oder eine Triple-Kamera handelt, da Apple mit dem iPhone 11 und iPhone 11 Pro beide Kamera-Konfigurationen in einem quadratischem Kamerabuckel untergebracht hat. 

(Bild: Pad and Quill)

Triple-Kamera im iPad Pro 2020 sehr wahrscheinlich

Die Wahrscheinlichkeit aber ist hoch, dass Apple das iPad Pro tatsächlich mit einer Triple-Kamera ausstattet – und mit einem Time-of-Flight-Sensor. Zum einen deuten die Gerüchte darauf hin, auf der anderen Seite könnte Apple damit die Pro-Modelle stärker von den regulären iPad-Geräten distanzieren.

Geht es nach der Website Cult of Mac, dann könnte das Case auch nur auf den bekannten Gerüchten basieren und der Hersteller möchte lediglich nur für eine etwaige Ankündigung bereit sein – oder aber man hofft schlicht auf ein paar Links auf die eigene Website…

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPad Pro: Triple-Kamera bei neuem Modell sicher?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.