Top-Themen

Themen

Service

News

Apps

iOS App Store dominiert alle anderen App Stores

Der Google Play Store hatte im zweiten Quartal 2016 doppelt so viele Downloads als der iOS App Store. Trotzdem ist es Apples App Store gelungen, einen circa doppelt so hohen Umsatz zu erzielen. Treibende Kraft hinter dieser Umsatzsteigerung des iOS App Stores ist der chinesische Markt. Dieser schickt sich gerade dazu an, der größte App-Markt der Welt zu werden.

Das Analyseunternehmen App Annie hat sich auch im nun abgeschlossenen zweiten Quartal 2016 die verschiedenen App Stores genauer angesehen. So verzeichnet der Google Play Store weltweit mittlerweile rund doppelt so viele Downloads wie der iOS App Store. Trotzdem konnte der App Store für das iPhone, das iPad und den iPod touch seinen Vorsprung bei den Umsätzen gegenüber dem Android-App-Store deutlich ausbauen: Im zweiten Quartal 2016 erzielte der iOS App Store doppelt so viel Umsatz wie Googles App Store. Über das gesamte Jahr 2015 betrachtet, war der Umsatz des iOS App Stores nur rund 75 Prozent größer als der Umsatz des Android-App-Stores.

China treibt „iOS App Store“-Umsätze nach oben

Treibende Kraft hinter dieser Umsatzsteigerung ist der chinesische Markt. Dieser ist in den letzten zwölf Monaten enorm gewachsen. Mittlerweile hat der chinesische iOS-App-Store-Markt den US-Markt oder den japanischen Markt beispielsweise im Bereich Spiele deutlich überholt. Innerhalb nur eines Jahres konnte sich der Umsatz bei iOS-Apps in China bei iOS-Spielen weit mehr als verdoppeln. Spiele machen rund 75 Prozent des weltweit gesamten Umsatzes im iOS App Store aus. Google hat es dagegen bis heute nicht geschafft den Google Play Store in China zum Laufen zu bringen. Denn das Unternehmen kann sich mit den chinesischen Behörden in vielerlei Hinsicht nicht einigen. China fordert Zensurrechte bei der Suche und für den App Store, die Google nicht zu gewähren bereit ist.

Im Gesamtumsatz ist der chinesische Markt bei den iOS-Apps noch nicht der Größte. App Annie sagt jedoch vorher, dass auch dies nur eine Frage der Zeit ist. Denn während die Umsätze des iOS App Stores auch bei Musik- und Video-Apps weltweit wachsen, steigern sich diese in China überproportional. Auch hier hängt der iOS App Store den Google Play Store ab. Denn im Android-App-Store stagnieren die Umsätze bei Musik- und Video-Apps. Außerdem macht App Annie noch eine Vorhersage zum Umsatzwachstum im Apps-Markt. Bis zum Jahr 2020 soll sich der Umsatz bei Apps ungefähr verdoppeln und dann bei über 100 Milliarden US-Dollar liegen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS App Store dominiert alle anderen App Stores" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.