Betriebssystem-Updates

Öffentliche Betas von iOS 16.2, iPadOS 16.2, macOS 13.1 und watchOS 9.2 sind da

Kurz nach den Entwickler-Betas sind nun die öffentlichen und frei verfügbaren Beta-1-Versionen von iOS 16.2, iPadOS 16.2, macOS 13.1 und watchOS 9.2 da. 

Von   Uhr

Apple hat kurz nach den Entwickler-Betas nun auch die erste Generation der öffentlich verfügbaren Betas der Betriebssysteme iOS 16.2, iPadOS 16.2, macOS 13.1 und watchOS 9.2 veröffentlicht. Wer sich angemeldet hat, kann sie kostenlos herunterladen und installieren.

Die Beta-Runde kommt kurz nachher Apple die finalen Versionen von iOS 16.1, iPadOS 16.1, macOS 13 und watchOS 9.1 freigegeben hatte.

Apple hatte auf dem WWDC 2022 viele Funktionen angekündigt, die sich bisher noch nicht in den neuen Betriebssystemen finden, doch das ändert sich nun.

Zu einer der Funktionen die bislang fehlte, ist die App Freeform. Dieses digitale Whiteboard kann systemübergreifend auf iOS, iPadOS und macOS genutzt werden. Damit können Zeichnungen, Texte, Bilder und Websites alleine oder zusammen mit dritten bearbeitet und kommentiert werden - in Echtzeit. Die App ist recht rudimentär ausgefallen. Zwar lassen sich allerlei Formen und Farben mit dem Apple Pencil oder dem Finger "zu Papier bringen", aber es ist uns nicht einmal gelungen, Elemente miteinander zu verbinden, was beispielsweise bei Pfeilen und ähnlichen der nützlich ist, wenn die damit verbundenen Elemente verschoben werden. Bei Apples Freeform geht das bisher nach den Erkenntnissen von Mac Life nicht.

Apple wird sicherlich auch weiter am Stage Manager. Der neue App-Manager ist absolut noch nicht ausgreift, auch wenn die iPad Pro mit M1 und M2 jetzt wieder externe Display unterstützen und auch der Stage-Manager hier mitspielen darf.

Für die USA und Kanada fehlt noch die Notfall-SOS-Funktion via Satellit für das iPhone 14 und iPhone 14 Pro, die ebenfalls noch erscheinen soll. Hierzulande gibt es noch nicht einmal ein Datum, ab wann Nutzer:innen auch hier Hilfe rufen können.

Hast du iOS 16.2, iPadOS 16.2, macOS 13.1 oder watchOS 9.2 bereits aufgespielt? Gibt es irgendwelche Neuerungen, über die wir nicht berichtet haben? Dann schreibe gerne etwas dazu in die Kommentarfelder.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Öffentliche Betas von iOS 16.2, iPadOS 16.2, macOS 13.1 und watchOS 9.2 sind da" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.