Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Bildergalerie

iOS 16: Diese Funktionen sollte Apple unbedingt einführen

iOS 15 ist vorgestellt. Das neue Betriebssystem wartet mit vielen Neuerungen auf, aber die großen Highlights blieben aus. Designer Parker Ortolani nahm dies zum Anlass, um ein Konzept für iOS 16 zu entwerfen, das viele nützliche Funktionen zeigt, die wir gerne auch von Apple sehen würden.

Von   Uhr

Natürlich kündigte Apple iOS 15 gerade erst an und wird erst im Herbst für alle Nutzer:innen verfügbar sein. Dennoch hat sich der Designer Parker Ortolani (via 9to5Mac) schon jetzt seine Gedanken zum nächsten großen Betriebssystem für das iPhone gemacht: iOS 16. Er erklärt dies mit der einfachen Tatsache, dass auch Apple schon tief in der Planung für das kommende Jahr, wenn nicht sogar die darauf folgenden Jahre steckt. Von Insider heißt es dazu, dass Apple in iOS 15 einige Funktionen vorerst gestrichen hat, die man dann aber 2022 einführen will. In gewisser Weise ist Ortolani also sogar spät dran. Seine Ideen und dazu angefertigten Screenshot-Mockups möchten wir euch aber nicht vorenthalten. 

iOS 15 schafft Raum für neue Ideen und Erweiterungen

Mit iOS 15 ändert Apple einige grundlegende Systemfunktionen und überarbeitet einige Apps, während andere Bereiche nur Feintuning erhielten, um bisherige Features zu optimieren. Auch in Ortolanis verschiedenen Konzeptideen liegt der Fokus auf den kleinen Tweaks mit denen Apple das Betriebssystem dramatisch verbessern könnte. Dazu fasst der Designer neue Funktionen wie die Widgets auf dem Home-Bildschirm oder die App-Mediathek an, die bereits mit kleinen Anpassungen für ein besseres Erlebnis sorgen können. 

In anderen Bereichen wie der Fotos-, Musik- oder Karten-App lässt er hingegen seiner Kreativität vollen Lauf. Darin steckt nämlich noch eine Menge Potenzial, das Apple in den kommenden Jahren mehr und mehr ausschöpfen könnte. Dabei könnten sogar neue Dienste entstehen. Zudem geht Ortolani überfällige Themen an und zeigt, wie Apple die Uhr-App um mehrere Timer ergänzen könnte oder was die Taschenrechner-App schon seit einigen Jahren können müsste. 

Was haltet ihr von Parker Ortolanis Konzept? Welche Funktion gefällt euch am meisten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 16: Diese Funktionen sollte Apple unbedingt einführen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.