Top-Themen

Themen

Service

News

CarPlay: Erste Volkswagen-Modelle unterstützen Apples CarPlay

Bereits vor einigen Monaten hatte Volkswagen auf der CES 2015 in Las Vegas angekündigt, dass in den Autos künftig Apples CarPlay unterstützt werden soll. Am Mittwoch hat Volkswagen bekannt gegeben, dass die ersten VW-Fahrzeuge mit CarPlay-Unterstützung noch in diesem Monat erhältlich sein sollen. Die neuen Volkswagen-Modelle werden neben CarPlay auch mit Android Auto und MirrorLink kompatibel sein.

Wie Anfang des Jahres angekündigt, bringt Volkswagen noch in diesem Jahr Auto-Modelle auf den Markt, die Apples CarPlay unterstützen. Volkswagen USA gab am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt, dass die neuen Autos noch in diesem Monat erscheinen werden. Damit sind der neue Golf R und der neue Tiguan die ersten VW-Modelle, die mit Apples Entertainment- und Navigationssystem ausgestattet sind. Die Modelle werden neben CarPlay auch Android Auto und MirrorLink unterstützen. Bisher ist noch nicht bekannt, wann die VW-Modelle mit CarPlay-Support in Europa erhältlich sein werden.

Infotainmentsystem MIB II

CarPlay wird auf Volkswagens Infotainmentsystem MIB II (Modular Infotainment Platform) laufen, das in Armaturenbrett eingelassen wird. Mithilfe der VW-Lösung App-Connect werden somit sowohl iOS-Nutzer (CarPlay), als auch Android-Nutzer (Android Auto) und diejenigen integriert, die Smartphones anderer Hersteller (MirrorLink) verwenden.

Verschiedene Modelle

Einstiegs-Modelle von VW werden demnach einen 5,0-Zoll-Touchscreen mit 400 x 240 Pixeln ausgestattet. In anderen Modellen werden wird der Touchscreen 6,5 Zoll (Golf-Familie) beziehungsweise mit 6,3 Zoll (andere VW-Modelle) groß sein. Das e-Golf SEL Premium-Modell soll im nächsten Jahr sogar mit einem 8-Zoll-Touchscreen versehen werden.

Mithilfe von CarPlay werden Smartphone-Inhalte auf das Autodisplay übertragen. iPhone-Nutzer können neben dem Autodisplay auch die Freisprechanlage und die damit verbundenen Kontrollen nutzen. Auch die Steuerung des iPhones über Siri mit Apples CarPlay ist möglich. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "CarPlay: Erste Volkswagen-Modelle unterstützen Apples CarPlay" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Zur Info. Ich fahre einen neuen Skoda Octavia RS und mein Columbus System (basiert auf dem MIB II) und habe auch Apple Car Play. Also alle Octavias die ab KW 22 Gebaut wurden und das Columbus haben können auch Apple Car Play. Muss aber sagen gerade bei Spotify nippelt oft ab.

CarPlay ist schon seit Monaten in allen VWs außer Up, Phaethon und Touareg bestellbar. Alle Autos ab KW 22 können CarPlay haben. Also muss irgendwas mit den News nicht stimmen! Und wie sind in KW 31.