Top-Themen

Themen

Service

News

Fehler oder Absicht?

Bug in Facebook-App erlaubt Kamerazugriff im Hintergrund

Seit rund zwei Jahren verfolgen die Skandale Facebook auf Schritt und Tritt. Nach Cambridge Analytica hatte der Social-Media-Riese viele weitere Datenlecks. Wie der Webdesigner Joshua Maddux entdeckte, hat auch die Facebook-App für iOS ein kleines Problem mit der Datensicherheit. Maddux zufolge ist die iPhone-Kamera aktiviert, wenn man durch den Feed scrollt. Dabei soll es sich nicht um einen Zufall handeln.

Auf Twitter zeigte der Webdesigner Joshua Maddux kürzlich einen interessanten Fund. Er entdeckte beim Scrollen durch den Newsfeed in der Facebook-App für iOS, dass die Rückkamera aktiviert ist und damit ein potentielles Risiko für die Datensicherheit gegeben ist, da es keinen offensichtlichen Hinweise auf die Aktivierung der Kamera gibt. Laut Maddux ist dies auch keine beliebiger Bug, sondern er konnte das Problem auf fünf verschiedenen iOS-Geräten nachstellen, während der Fehler auf Android-Geräten nicht auffindbar ist.

Die Website TNW prüft den Fehler nach und konnte die Kamera-Aktivierung im Hintergrund bestätigen. Allerdings fand die Seite auch heraus, dass das Problem bei iOS 13.2.2 auftritt und unter iOS 13.1.3 nicht. Gegenüber der Seite bestätigte Facebook mittlerweile, dass es sich um einen Fehler handelte. Demnach entdeckte man zuvor ein Problem im Querformat, den man mit Version 246 löste und dabei den neuen Bug einführte, der die Kamera im Hintergrund öffnet, wenn man auf ein Foto tippt. Laut Facebooks Guy Rosen ist eine Lösung in Arbeit, die in Kürze als Update im App Store bereitstehen wird.

Bis das Update bereitsteht, kann man sich schützen, indem man der Facebook-App den Zugriff auf die Kamera entzieht. Öffnen Sie dazu „Einstellungen > Datenschutz > Kamera“ und deaktivieren Sie hier Facebook. Gleiches sollten Sie in „Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon“ auf für das Mikrofon vornehmen, um sich umfassend zu schützen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Bug in Facebook-App erlaubt Kamerazugriff im Hintergrund " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Wer nutzt bitte noch Facebook?