Top-Themen

Themen

Service

News

ADC Award

„Barbers“: Apples Friseur-Werbung erhält Auszeichnungen

Die ADC Awards wurden kürzlich zum 97. Mal vergeben. Damit werden jährlich die besten Designs, Werbungen und andere kreativen Künste geehrt. In diesem Jahr erhält Apple für den Spot „Barbers“ den begehrten Award als „Best of Show“. Der Spot erschien im Mai letzten Jahres und zeigte die Porträt-Funktion des iPhone 7 auf witzige Art und Weise als Werbemittel für einen kleinen städtischen Friseursalon. 

Schon seit das iPhone 7 (Plus) auf dem Markt ist, bewirbt Apple die Porträt-Funktion der Dual-Kamera. Das Feature macht sich den Tiefenschärfen-Effekt zu Nutze und stellt Fotos so dar als wären sie mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommen wurden. Dabei wird der Hintergrund unscharf und hebt dadurch das Motiv im Vordergrund stärker hervor. 

Genau dies macht sich ein gelangweilter Friseur in Apples Spot „Barbers“ zum Vorteil und fotografiert die Kunden nach dem Haarschnitt mit seinem iPhone 7 Plus. (Anm. d. Red.: Der Porträtmodus ist auch auf dem iPhone 8 Plus und dem iPhone X verfügbar.)  Die fertigen Bilder hängen anschließend im Schaufenster und locken mehr und mehr Kunden an.

Der Spot besticht dabei durch die lockere Art und verschiedene Stilelemente, die ihn zu etwas Besonderem machen. Allerdings war es nicht Apples erster Spot zum Porträtmodus. Schon zuvor schickte das Unternehmen mit „Take Mine“ und „The City“ zwei interessante Werbung ins Rennen. 

„Barbers“ hat jedoch nicht nur den Black Cube als „Best of Show“ erhalten, sondern erhielt auch einen Gold Cube für „Motion and Film Craft“. Der Sport wurde auch mit dem 2018er „Advertising Merit Award“ ausgezeichnet. Furlined, die Produktionsfirma hinter dem rund einminütigem Video, erhielt einen Preis ebenfalls als „Productionsunternehmen des Jahres“.

[video url="https://youtu.be/hcMSrKi8hZA" /]

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "„Barbers“: Apples Friseur-Werbung erhält Auszeichnungen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.