Top-Themen

Themen

Service

News

Einblick

Automatisches Ausfüllen: Apple-Ingenieur erklärt, wie die Funktion entstand

 In iOS 12 konzentrierte sich Apple weitestgehend auf die Optimierung des Betriebssystem für ältere Geräte. Daneben gab es einige wenige interessante neue Features. Eine sehr praktische Funktion hielt dennoch Einzug: das automatische Ausfüllen von Sicherheitscodes aus SMS. Dadurch muss man nun nicht mehr zwischen der aktuellen App und der Nachrichten-App hin und her wechseln, um beispielsweise die Zweitfaktorauthentifizierung abzuschließen.

Viele Apps und auch Websites verlangen nicht mehr nur Ihre Logindaten, damit Sie sich anmelden können, sondern schicken Ihnen in einigen Fällen zusätzlich einen mehrstelligen Sicherheitscode an eine hinterlegte Mobilfunknummer. Seit iOS 12 werden solche Codes kurz nach Eingang entweder automatisch ausgefüllt oder als Ausfüllvorschlag oberhalb der Tastatur eingeblendet. Dies erspart Ihnen den Wechsel zur Nachrichten-App. 

Am vergangenen Wochenende fragte sich ein Twitter-Nutzer, wer wohl bei Apple auf die Idee für die Funktion kam und dass die Person dafür einen Nobelpreis erhalten sollte. Dies ist natürlich überspitzt formuliert, aber der Komfort der Funktion lässt sich nicht abstreiten. Der Apple-Ingenieur Ricky Mondello meldet sich daraufhin zu Wort und gab einen kurzen Einblick in die Entstehung. 

Modello zufolge arbeitete ein kleines Team von Software-Ingenieuren an einem ambitionierteren Projekt. Währenddessen arbeitete man nebenbei an der kleinen Idee, um Sicherheitscodes automatisch ausfüllen zu lassen. Nach Wochen der Planung erwies sich das ursprüngliche Projekt als zu ambitioniert, sodass man den Fokus schließlich aus das AutoFill-Feature verlagerte. 

Der Apple-Ingenieur zeigt sich zudem noch immer sehr beeindruckt von der Leistung, da das Feature von Anfang an funktionierte und sowohl von App-Entwicklern als auch Websites keine zusätzliche Anpassung notwendig ist, damit das Ausfüllen klappt. Außerdem werden keinerlei Daten oder gar Zugriff auf Textnachrichten gegeben, sodass es außerdem die Daten schützt. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Automatisches Ausfüllen: Apple-Ingenieur erklärt, wie die Funktion entstand" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.