Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Abkehr

Apple-Fellow Phil Schiller verlässt Twitter

Auf Twitter herrscht derzeit großes Chaos und viele Nutzer:innen sowie Prominente fliehen von der Plattform. Nun löschte auch Apple-Fellow Phil Schiller sein Konto.

Von   Uhr

Im Oktober 2022 übernahm Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk die Kontrolle über Twitter, nachdem sich der Kauf seit April 2022 hinzog und immer wieder zu kippen drohte. Seither ist die Plattform nahezu täglich in den Schlagzeilen, während tausende Mitarbeiter:innen entweder gefeuert wurden oder das Unternehmen freiwillig verließen. Auch die Nutzerschaft wurde durch das anhaltende Chaos um Fake-Accounts, Twitter Blue und die Verifikation stark dezimiert. Schon diverse Stars und Persönlichkeiten kehrten daher Twitter den Rücken. Jetzt deaktiviert auch „@pschiller“ sein Konto.

Phil Schiller ab sofort ohne eigenes Twitterkonto

In der Vergangenheit war Phil Schiller als Apple-Marketingchef auf vielen Events zu sehen und Teil der Führungsetage. 2020 verkündete Apple seinen Abschied sowie seine neue Rolle als „Apple Fellow“. Darin unterstützt er den App Store sowie Apple-Veranstaltungen. Außerdem nutzte er immer wieder Twitter, um auf Ankündigungen neuer Produkte, Dienste und Initiativen aufmerksam zu machen. Dies wird er zukünftig nicht mehr tun, da sein bekanntes Konto „@pschiller“ nicht mehr existiert. Dort hatte er seit seinem Beitritt im November 2008 mehr als 200.000 Follower:innen sammeln können. 

Die genauen Umstände und der Grund für die Löschung sind allerdings nicht bekannt. Es ist daher unklar, ob das anhaltende Chaos bei Twitter Schiller zu diesem Entschluss gebracht hat. Auch die Wiederaufnahme von Donald Trump, der im Januar 2021 suspendiert wurde, könnte der Grund für die Löschung sein. Allerdings sind dies nur Spekulationen. Unterdessen sagte Apple-CEO Tim Cook in einem Interview, dass er hofft, dass Twitter auch unter der neuen Führung die Standards bei der Content-Moderation beibehalten wird.  

Wie geht dir derzeit mit Twitter? Bist du unzufrieden mit dem Chaos, findest du es amüsant oder lässt dich das Thema total kalt? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple-Fellow Phil Schiller verlässt Twitter" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ja mei. wen juckts?

na diejenigen die es wirklich lesen. wieso allerdings diejenigen die es nicht juckt, das kund tun müssen ist sowas von überflüssig. aber man erscheint wohl wichtig oder so… komische welt geworden.

Ist schon krass, wer alles von Twitter weggeht.

Es soll immer noch Leute geben die von jeher gar kein Twitter verwenden. Entsetzlich was?

Und andere sie nicht einmal den überteuerten Apple-Kram nutzen... :)

Nachdem meine wichtigsten Quellen - heise-online und DLR_next - auch bei Mastodon sind, werde ich auch umziehen. fehlt mir nur noch die esa_auf_deutsch.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...