Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Kuos Prognose

Apple Watch Series 3: Das Ende ist nah!

Mit einem Preis von 220 Euro ist die Apple Watch Series 3 ein sehr günstiger Einstieg in die Welt der Smartwatches. Ein Analyst geht davon aus, dass sie dieses Jahr aus dem Programm fliegt.

Von   Uhr

Schon im vergangenen Jahr erwarteten wir an, dass Apple die Apple Watch Series 3 einstellt. Wir gingen nämlich nicht davon aus, dass die in die Jahre gekommene Uhr noch ein weiteres Softwareupdate erhalten wird. Apple belehrte uns mit watchOS 8 eines Besseren und setzte auch nach der Ankündigung der Apple Watch Series 7 den Verkauf fort. Allerdings könnte es das letzte Jahr für die smarte Uhr gewesen sein. Dies meint der zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo in einem aktuellen Tweet.

Das Ende der Apple Watch Series 3

Im September 2022 feiert die Apple Watch Series 3 ihr fünftes Jubiläum und erhält nicht nur weiterhin Updates, sondern lässt sich noch immer über Apples Website erwerben. Einen solch langen Zeitraum schaffen nur wenige Produkte. Beispielsweise stellte Apple in diesem Zeitraum den iMac Pro und HomePod vor und wieder vollständig ein. Mittlerweile wird auch Apples S3-Chip langsamer und liegt bei Leistung und Effizienz deutlich hinter den aktuellen S7-Chips. Gleichzeitig hat die Series 3 noch das alte Design mit dickerem Rand und kleineren Display.

Ein wichtiger Punkt ist natürlich auch die Softwareunterstützung des alten Modells. Im vergangenen Jahr war es ab watchOS 7.5 schwierig die Series 3 zu aktualisieren. Damals wurde es notwendig, die Apple Watch vom iPhone zu entkoppeln und sie dann erneut zu koppeln, um ein Update zu installieren. Dies lag am geringen internen Speicher. Mit watchOS 8 löste Apple das Problem, indem Daten kurzfristig von der Watch auf das iPhone ausgelagert und später wieder übertragen wurden. 

Laut Kuo könnte es dennoch dazu kommen, dass Apple im Juni im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC watchOS 9 ohne die Unterstützung der Series 3 ankündigt. Damit würde sie nur noch bis zur Veröffentlichung der neuen Software im Herbst Aktualisierungen erhalten. Mit der Vorstellung der Apple Watch Series 8 könnte Apple dann schließlich auch den Verkauf des 2017er Modells einstellen. Solltest du daher jetzt eine günstige Smartwatch suchen, solltest du daher eher zur etwas teureren Apple Watch SE greifen, die wohl noch länger Unterstützung erhält.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch Series 3: Das Ende ist nah!" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

das glaube ich nicht selbst die null serie läuft noch dadellos und meine 1 serie auch und auch die 2 serie super

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.