Besser nicht vergessen

Apple Vision Pro: Code vergessen? (Nur) Apple kann helfen

Wenn du deinen Code für die Apple Vision Pro vergessen hast, musst du das Headset offenbar in einen Apple Store bringen oder einschicken. Anscheinend ist aktuell keine Möglichkeit vorgesehen, die Vision Pro anderweitig zurückzusetzen, wie es beim iPhone der Fall ist.

Von   Uhr

Ein vergessener Code bei iPhone, iPad oder Apple Watch ist nicht schön, aber auch kein Beinbruch. Apple hat bei den genannten Geräten einen Mechanismus vorgesehen, mit dem sich die Geräte ohne Kenntnis des alten Codes zurücksetzen lassen. Anscheinend fehlt jener bei der Vision Pro.

Apple kann helfen

Wie Mark Gurman bei Bloomberg berichtet, müssen Besitzer einer Apple Vision Pro, die ihren selbst festgelegten Code vergessen haben, das Gerät zu einem Apple Store bringen, um es zurücksetzen zu lassen.

Die Apple Vision Pro fordert bei der Inbetriebnahme das Festlegen eines sechsstelligen Codes. Du kannst dich für einen längeren oder kürzeren entscheiden – genau wie bei den anderen mobilen Geräten aus dem Hause Apple. Zur Freigabe wird normalerweise Optic ID verwendet, nach einem Neustart und wenn bestimmte andere Kriterien erfüllt sind, fragt die Vision Pro aber nach dem Code.

Wenn du diesen aber vergessen hast, kann nur Apple helfen. Dann muss die Vision Pro in einen Apple Store gebracht oder eingeschickt werden, damit der Support das Headset zurücksetzen kann.

Was macht Apple?

Beim iPhone hast du etwa die Möglichkeit, dein Gerät zurückzusetzen. Das ist zwar etwas fummelig und mit einem kompletten Datenverlust verbunden, aber es geht, ohne den Code gekannt zu haben. Die Vision Pro hat aber keine Tastenkombination, mit der du in den DFU-Modus gelangst, um die Maßnahme durchzuführen. Das muss Apple erledigen.

Es gibt zwar die Möglichkeit, alle Inhalte auf der Vision Pro zu löschen, aber diese existiert nur in den Einstellungen, wofür das Gerät bereits entsperrt sein muss. Eine kleine Ausnahme gibt es jedoch: Wer einen Entwickler-Gurt besitzt, kann die Vision Pro vermutlich an einem Mac zurücksetzen. Dieser kostet allerdings 300 US-Dollar und ist nur für registrierte Entwickler in den USA zu haben.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Vision Pro: Code vergessen? (Nur) Apple kann helfen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Das iPhone ist dann aber trotzdem nach dem Zurücksetzen an die Apple-ID gebunden, oder? Andernfalls wäre ein Klauen eines iPhones ja lohnenswert für den Dieb…

Das ist richtig, aber wenn du tatsächlich nur den Code vergessen hast, kannst du es damit zurücksetzen und dann ein iCloud-Backup wieder einspielen - mit neuem Code.

Diese Möglichkeit gibt es aktuell ohne die Hilfe von Apple (oder ggf. das Entwickler-Band) nicht bei der Vision Pro. (Was natürlich nicht bedeutet, dass Apple sie nicht mit einem Update mal nachreicht)

Danke Lars für due Erklärung

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...