Wie bei Apple Watch

Apple Vision Pro: Zurücksetzen via iPhone möglich

Kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart der Apple Vision Pro in den USA verdichten sich die Informationen zum Gerät, nicht zuletzt, weil Apple einige Journalisten eingeladen hat, das Produkt vorab zu testen. Eine Frage, die von einigen Anwendern aufgeworfen wurde, betrifft die Wiederherstellung der Firmware der Vision Pro. Wie nun bekannt wurde, ist dies mit einem iPhone möglich.

Von   Uhr

Firmware-Wiederherstellung der Apple Vision Pro über ein iPhone

9to5Mac berichtet, dass die Apple Vision Pro einen Firmware-Wiederherstellungsprozess integriert hat, der dem bereits bekannten Vorgehen bei der Apple Watch und dem Apple TV ähnelt. Sollte also aus irgendeinem Grund – beispielsweise während eines Updates – ein Firmware-Problem auftreten, kann der Nutzer mithilfe eines iPhones die Wiederherstellung initiieren.

Wenn die Vision Pro in den Wiederherstellungsmodus wechselt, poppt auf dem iPhone eine Nachricht auf, die den Nutzer dazu auffordert, visionOS erneut zu installieren. Dieser Vorgang führt zu einer Löschung sämtlicher Inhalte und setzt die Firmware des Vision Pro zurück, was einige Minuten in Anspruch nehmen kann. Dies verläuft ähnlich wie bei allen anderen Apple-Produkten, wenn ein solcher Fall eintritt.

Bekannt von Apple Watch und Apple TV

Da der Vision Pro keinen USB-C-Anschluss besitzt, kann die Wiederherstellung nicht über einen Computer erfolgen. Stattdessen geschieht dies kabellos – ein Weg, den Apple im Fehlerfall auch mit der Apple Watch und dem Apple TV geht. Dies wurde erstmals bei der Apple Watch mit watchOS 8.5 in Zusammenarbeit mit iOS 15.4 eingeführt. Apple TV folgte mit tvOS 17 und iOS 17.

Wie immer ist nicht garantiert, dass der Prozess erfolgreich verläuft, so kann der Wiederherstellungsmodus sicherlich in den meisten Fällen weiterhelfen – und erspart dem Anwender den eher langwierigen Weg über Apple Care oder den Apple Store.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Vision Pro: Zurücksetzen via iPhone möglich" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...