Screensaver mit wechselnden Inhalten

Apple TV: So schick könnten interaktive Bildschirmschoner sein

Apple TV: So schick könnten interaktive Bildschirmschoner sein. Der iPhone-Hersteller bietet mit der kommenden Version von tvOS 13 im Herbst den Nutzern noch einen neuen Bildschirmschoner, dazu ein paar Funktionen, die zumindest mancher Leute Fantasie anregt. Wie wäre es mit interaktiven Bildschirmschonern, die ähnlich einer Bahnhofswerbetafel stetig neue Nachrichten oder weitere sich aktualisierende Informationen vorführen? Wie das aussehen könnte, darüber hat sich jetzt Mercury Intermedia Gedanken gemacht.

Von   Uhr

Auf Medium veröffentlichte Mercury Intermedia ein paar Zeilen zu interaktiven Bildschirmschonern auf dem Apple TV. Der Hersteller aus Cupertino solle tvOS für Bildschirmschoner von Drittanbietern öffnen, so die Forderung.

Welt-Nachrichten als Litfasssäule

Sie kennen auf vielen Webseiten die „Karussells“ zuoberst, in denen die Topmeldungen im Abstand von wenigen Sekunden durchlaufen. Ein ähnliches Konzept könnten auch viele Anbieter für interaktive Bildschirmschoner für das Apple TV nutzen. Diese Meldungen könnten unterhaltsame, oder aber informative Nachrichten von einer oder mehreren Quellen enthalten. Als Beispiel präsentiert Mercury Intermedia den „CNN Featured Stories“ Bildschirmschoner, den es so schon für andere Systeme gibt.

Oder wie wäre es mit Spielständen und Informationen aus der Welt des Sport mit „ESPN Stories and Scores“, auch einem Bildschirmschoner, den es so schon gibt.

Sport, Wetter, Nachrichten – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Apples eigene Bildschirmschoner zeigen Luftaufnahmen und in tvOS 13 dann auch Unterwasseraufnahmen. Die bewegten Bilder sind toll anzuschauen und teilweise beeindruckend. Aber sie nutzen sich mit der Zeit auch ab. Da wäre es sinnvoller, sich aktualisierende Informationen anzeigen zu können, auch Wetterinfos.

Subtile Form von Werbung

Oder wie wäre es mit subtiler Form von Werbung? Apple könnte laut Mercury Intermedia auch Filme und Serien von Apple Movies in Form von Bildschirmschonern bewerben. Nutzer würden so vielleicht für einen Inhalt interessiert, den Sie sonst nicht beachtet hätten.

Was halten Sie von interaktiven Bildschirmschonern fürs Apple TV? Würden Sie die gutheißen?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple TV: So schick könnten interaktive Bildschirmschoner sein" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.