Sticky Werbung

Besserer Sound auch per App

Apple TV-App auf LG Smart TVs unterstützt ab sofort Dolby Atmos

Die Apple TV-App bietet derzeit Plattform-bedingt noch verschiedene Funktionen je nach Gerät an. Nun hat Apple für kompatible LG Smart TVs den Support für Dolby Atmos hinzugefügt - entsprechende Soundbar vorausgesetzt.

Von   Uhr

Apple hat jetzt die Unterstützung für Dolby Atmos für kompatible Smart TVs von LG hinzugefügt. Die Apple TV-App für LG Smart TVs kann nun die Dolby Atmos-Audio-Inhalte entsprechend mit vollständiger Klangtreue wiedergeben, Voraussetzung dafür ist natürlich eine Atmos-fähige Soundbar. Damit können Nutzer dann auch viele der Inhalte, die Apple bei seinem Streamingdienst anbietet mit einem LG-Fernseher mit dem Dolby Atmos-Surround-Sound genießen.

Bislang unterstützte nur die Apple TV-Set-Top-Box und nicht die App die Atmos-Audio-Qualität in Verbindung mit LG. Die Apple TV-App ist auf neueren LG Smart TVs verfügbar. Die Apple TV-App gibt es bereits jetzt auf vielen verschiedenen Plattformen, dabei variieren allerdings die verfügbaren Funktionen noch stark (eine Übersicht gibt es beim Apple Support).

Doch nach und nach verbessert sich die Lage für die Nutzer, immer weitere Hersteller öffnen sich und gehen Partnerschaften mit Apple ein.

Apple TV-App für weitere Hersteller angekündigt

Noch im Laufe des Sommers soll es zudem Unterstützung für weitere TV-Geräte geben. Geplant ist die App auf Smart TVs von Sony und Vizio hinzufügen. Zusätzliche neue Funktionen wird es dann ab Herbst mit dem angekündigten kostenlosen Update auf tvOS 14 geben. Apple fügt dabei neue Funktionen wie Bild-in-Bild-Feature und ein neues Control Center, in dem auch der Zugang zu HomeKit-fähigen Geräten enthalte ist, mit hinzu.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple TV-App auf LG Smart TVs unterstützt ab sofort Dolby Atmos" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.