Im Vorfeld der WWDC

Apple-Händler listet „M2 Mac mini" und „Mac mini Tower"

Kurz vor dem Start der WWDC 2022 gibt es jetzt ein heißes neues Gerücht: Wird Apple einen komplett neuen Desktop-Mac vorstellen?

Von   Uhr

Diese Vermutung wird zumindest durch die Veröffentlichung des offiziellen Apple-Wiederverkäufers B&H Photo angeheizt: Der Händler hat kurz vor dem Start der WWD 2022 eine Reihe neuer Platzhalter für noch nicht angekündigte Apple-Rechner online gestellt. Dabei ist neben einem neuen MacBook Air, einem neuen MacBook Pro und einem neuen Mac mini jeweils mit dem erwartete M2-Prozessor jetzt auch ein „Mac mini Tower“.

Etwas Derartiges gibt es bisher noch nicht. Der Mac mini ist zudem aktuell der einzige Desktop-Mac, den Apple neben dem Mac Studio mit den selbst entwickelten Apple M-Chips anbietet. Den Mac Pro, der als Tower- oder Race-Version verfügbar ist, gibt es nur mit Intel Xeon-Prozessoren. Der  Mac mini Tower soll zudem einen M1 Pro-Chip erhalten.

Die Namensgebung beim „alten“ Mac Pro deutet dabei nun auch an, was Apple mit Mac mini und Mac mini Tower anbieten könnte: Der Tower wäre demnach vermutlich einfach nur ein Mac mini, der im Hochformat aufgestellt wird. Es gibt aber auch Spekulationen, dass es sich viel mehr um eine von Apple genutzte „Verniedlichung“ für einen neuen Mac Pro handeln könnte - allerdings ist es zweifelhaft, ob nach dem Mac Studio, der 2021 vorgestellt wurde, noch ein Mac Pro folgen wird. 

Hier findest du den Hinweis auf den Mac mini Tower: 

Abschließend muss man sagen, dass es sich bei Händler-Webseiten nicht unbedingt um die besten Quellen handelt. Möglich ist es, dass Händler den Hype um neue Apple-Produkte für sich nutzen wollen, um per Clickbait Kunden anzulocken oder einfach nur ein wenig kostenlose PR abstauben wollen. 

Was meinst du – ist eine neue Mac-Kategorie denkbar?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple-Händler listet „M2 Mac mini" und „Mac mini Tower" " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.