Top-Themen

Themen

Service

News

Update

„Apple Developer“: Apple gibt WWDC-App neuen Namen und Funktionen

Seit Jahren hält Apple die WWDC-App stets zum großen Juni-Event wieder aktuell, damit Entwickler Workshop und Sessions einsehen oder später auch nochmal nachverfolgen können. Zudem dient die App als Planer für die WWDC-Woche. Damit scheint nun Schluss zu sein. Apple aktualisierte die App gestern Abend und nannte sie in „Apple Developer“ um. Mit dem Update bleiben bekannte Features bestehen und viele neue kommen hinzu, damit Entwickler ganzjährig auf dem neuesten Stand bleiben. 

Immer kurz vor der WWDC im Juni erhielt die WWDC-App ein Update. Dieses pflegte stets ein neues Design sowie die einzelnen Sessions von Apples Entwicklerkonferenz ein, damit die Entwickler grob die Woche planen können. Zudem stellte man in der App stets auch Videos (als Stream oder Download) zu den Veranstaltungen und Workshops für alle bereit, die nicht an der WWDC teilnehmen konnten. Nun scheint Apple die Anwendung neu positionieren zu wollen, um Entwickler über das gesamte Jahr hinweg mit Neuerungen, Tutorialvideos und mehr zu helfen, die Apps zu verbessern. Der WWDC-Planer ist als separates Tab weiterhin integriert und wird auch im kommenden Jahr wieder durch die Veranstaltung führen,´.

Mit der überarbeiteten „Apple Developer“-App bietet Apple eine neue Plattform für Entwickler an. Mit integriertem Dark Mode und neuem Entdecken-Tab soll diese zukünftig besser unterstützen. Zudem besteht auch die Möglichkeit, dass Entwickler über die App für das „Apple Developer Program“ anmelden können. Aktuell wird das Feature jedoch nur für US-Nutzer unterstützt und soll erst in den kommenden Wochen in weiteren Ländern eingeführt werden. 

Übrigens bringt die neue Version 8.0 auch eine überarbeitete Suchfunktion mit, die Ihnen das Suchen und vor allem Finden von relevanten Inhalten erleichtern soll. 


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "„Apple Developer“: Apple gibt WWDC-App neuen Namen und Funktionen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.