Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Pflicht für alle

So will Apple dir helfen, App-Konten schneller loszuwerden

Apple hat in einer E-Mail nochmals alle Entwickler:innen erinnert, dass sie demnächst eine In-App-Option anbieten müssen, um dir das Löschen deines Kontos zu erlauben.

Von   Uhr

Zur WWDC 2021 kündigte Apple eine große Neuerung für Entwicklungsteams an, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Damals legte das Unternehmen fest, dass alle Apps, in denen du ein Konto erstellen kannst, eine Lösung anbieten müssen, um das Konto auch innerhalb der App wieder zu löschen. Die neue Richtlinie sollte eigentlich bereits zum 31. Januar 2022 in Kraft treten, aber Apple gewährte den Teams noch mehr Zeit. Der neue Termin ist seit der Verschiebung der 30. Juni 2022. Doch auch dieses Datum rückt nun näher, sodass Apple jetzt eine kleine Erinnerung herausschickte, um eine pünktliche Umsetzung zu gewährleisten.

Nutzerrechte sollen durch neue App-Store-Richtlinie gestärkt werden

Bislang war es so, dass du zwar ein Konto innerhalb einer App erstellen konntest, aber nicht selten musstest du eine Website besuchen, um deinen Account wieder zu löschen. In einigen Fällen gab es diese Möglichkeit gar nicht, sodass du nur das Entwicklungsteam anschreiben konntest, um deinen Account zu entfernen. Apple zufolge solltest du nicht extra einen Kundendienst anrufen oder eine E-Mail senden dafür senden müssen.

Laut Apples neuer App-Store-Richtlinie reicht es zudem nicht aus, wenn du dein Konto innerhalb einer App nur temporär oder dauerhaft deaktivieren kannst. Apple verlangt daher von allen Apps mit Account-System, dass sie dir eine einfache Lösung anbieten müssen, um dein Konto richtig zu löschen. Schließlich hast du auch das Recht, „vergessen zu werden“. Durch die Deaktivierung blieben deine persönlichen Daten bislang dauerhaft gespeichert. Mit der neuen Lösch-Funktion soll dies nicht mehr der Fall sein. 

Das Unternehmen stellt weiterführende Informationen für Entwickler:innen auf einer Sonderseite bereit.

Damit demonstriert Apple einmal mehr, wie der regulierte App Store einen positiven Einfluss auf das Nutzererlebnis haben kann. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So will Apple dir helfen, App-Konten schneller loszuwerden" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Das ist genial! Mir ging es schon oft so, dass ich mal schnell einen Account angelegt habe in einer App die ich nur kurz gebraucht habe, aber das Löschen war eine echte Herausforderung oder manchmal gar nicht möglich.

Stimmt!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.