Top-Themen

Themen

Service

News

Update

Amazons Eero-Router ab sofort HomeKit-kompatibel

Wie Amazon Tochter Eero nun bekanntgab, sind die Router des Unternehmens ab sofort mit Apples HomeKit kompatibel und verfügen über diverse Sicherheitsfeatures.

Auf dem unternehmenseigenen Blog gab Eero nun bekannt, dass die Router Eero und Eero Pro nun Apples neues HomeKit-Feature unterstützen und sich entsprechend in Smarthomes einbinden lassen. Wie man ausführt, handelt es sich dabei vor allem um eine zusätzliche Sicherheit, da nicht alle Smarthome-Geräte umfangreichen Zugriff auf das Internet benötigen. Bei HomeKit-Routern kann man die Gefahren reduzieren, indem man Geräte beispielsweise nur lokal kommunizieren lässt oder dies etwa nur auf sichere Verbindungen des Herstellers beschränkt. Apple gibt dazu folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Beschränkung auf Haus: Am sichersten. Dein Zubehör kann nur über deine Apple-Geräte mit HomeKit interagieren. Das Zubehör stellt keine Verbindung zum Internet oder zu lokalen Geräten her, so dass Dienste von Drittanbietern wie Firmware-Updates blockiert werden könnten.
  • Automatisch: Standardsicherheit. Dein Zubehör kann mit HomeKit und den von seinem Hersteller empfohlenen Verbindungen kommunizieren.
  • Keine Beschränkung: Am wenigsten sicher. Diese Einstellung umgeht den sicheren Router und ermöglicht es deinem Zubehör, mit jedem Gerät in deinem Netzwerk oder Internet-basierten Dienst zu interagieren.

Voraussetzungen

Laut dem Unternehmen sind alle Eero, Eero Pro und Eero Beacon mit HomeKit kompatibel, wenn eeroOS 3.18.0 oder neuer installiert ist und man mindestens die Eero-App in Version 3.1.0 oder neuer verwendet. Sind die Voraussetzungen erfüllt, kann man die Router direkt aus der App heraus zur Home-App hinzufügen und in das Netzwerk einbinden. 


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Amazons Eero-Router ab sofort HomeKit-kompatibel" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.