Hauchdünnes Leder-Case

SurfacePad: Neue iPhone-Hülle des BookBook-Herstellers Twelve South vorgestellt

Der BookBook-Hersteller Twelve South hat eine neue Produktlinie vorgestellt. Das SurfacePad ist eine neue iPhone-Hülle, die superschlicht und superschlank ist. Es ist eine selbstklebende Hülle aus Napa-Leder, wie sie Twelve South auch für MacBooks anbietet.

Von   Uhr

Das SurfacePad wiegt nur 24 Gramm für das iPhone 4 beziehungsweise 26 Gramm für das iPhone 5. Der neue iPhone-Schutz ist wie sein großer Bruder, SurfacePad für Macbook (Maclife-Test), lediglich ein hauszartes Cover, das Schmutz und Kratzer verhindern soll. Es fasst das iPhone ganz leicht ein und ist nur ein Hauch von Leder-Ummantelung, ähnlich wie eine Schutzfolie.

Die neue Hülle wird es für iPhone 4/4S und iPhone 5 in den Farben „Pop Red“, „Modern White“ und „Jet Black“ geben. Man kann das Pad jederzeit abziehen und wieder anbringen. Der Preis liegt bei 34,99 US-Dollar, die Euro-Preise waren bei Twelve South bisher immer 1:1. In den USA ist das SurfacePad für iPhone bereits erhältlich. In Deutschland soll es ab der achten Kalenderwoche, also Ende Februar, in den Handel kommen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "SurfacePad: Neue iPhone-Hülle des BookBook-Herstellers Twelve South vorgestellt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wie "klebt" diese Hülle denn?

Sieht aus wie ein Stück Kuh, das man auf die Rückseite des iPhones klebt...

Sorry xD xD xD Aber das Kommentar finde ich echt Traumhaft. Danke das hat mir den Stressigen Tag jetzt echt versüßt.
Zum Thema, sieht wirklich nen wenig... merkwürdig aus... Ich würd es nicht kaufen.

Na ja, so ein «hauszartes» Cover muss wirklich felsenleicht sein und ist optisch bestimmt sehr beausdrückend...

@Der Florian: Cover und iPhone dünn mit Pattex einstreichen. 10 Minuten ablüften lassen und dann kräftig zusammendrücken. Das hält bombig - versprochen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.