Top-Themen

Themen

Service

News

Suchfunktionen verplappert Produktneuheiten

iPhone 5 und iPad mini: Gravis-Online-Shop listet erste Schutzhüllen

Kleine Fehler in einem Online-Shop bleiben meist nur kurze Zeit unentdeckt – so auch aktuell bei Gravis, denn im Online-Shop der bekannten Handelskette tauchten kurzzeitig zwei ganz besonders interessante Zubehörprodukte für ein gewisses „iPhone 5“ und das sagenumwobene „iPad mini“ auf …

Beide Zubehörprodukte sind für Apple-Hardware gedacht, die noch nicht offiziell angekündigt wurde, über welche die Gerüchteköche aber schon seit Monaten wild spekulieren und zu berichten wissen. Folgende Produkte zeigte der Gravis-Webshop:

Produkt Nummer 1: Networx Rubber Skin für iPad Mini

Beim „Rubber Skin für das iPad mini“ handelt es sich um eine einfache Gummischutzhülle für das noch nicht angekündigte Kompakt-Tablet iPad mini. Die Artikelbeschreibung im Online-Shop gibt leider keinerlei neuen Informationen preis, interessant ist aber das Produktfoto, welches neben der Aussparung für eine Kamera einmal mehr eine weitere und reichlich mysteriöse Aussparung zeigt. Voraussichtlich in ein bis zwei Wochen soll das Produkt zum Preis von 19,99 Euro lieferbar sein.

Produkt Nummer 2: Networx Case für iPhone 5

Auch hier enthält die offensichtlich versehentlich veröffentlichte Artikelbeschreibung gegenüber den aktuellen Gerüchten keine neuen Informationen. Das Produktfoto der Hartplastik-Hülle unterstreicht aber nochmals die Wahrscheinlichkeit, dass Apple tatsächlich auf ein größeres Display setzen wird und das neue iPhone etwas in Länge gestreckt zu sein scheint. Auch das Networx Case für das iPhone 5 soll bereits in ein bis zwei Wochen lieferbar sein und ebenfalls 19,99 Euro kosten.

Die Angaben zu Preis und Lieferbarkeit sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, schießlich handelt es sich ganz offensichtlich um einen Shop-Fehler: Die beiden Angebote waren lediglich über die Suchfunktion sichtbar – ein Zufallsfund.

Egal wie man es dreht und wendet: Das Warten auf neue iOS-Hardware wird bald ein Ende haben. Die Enthüllung des iPhone 5 wird aktuell zum 12. September erwartet, der Schleier um das iPad mini soll nach aktueller Gerüchtelage vermuttlich erst im Oktober gelüftet werden. Mit dem tatsächlichen Verkaufsstart des iPhone 5 wird darüber hinaus zum 21. September gerechnet.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPhone 5 und iPad mini: Gravis-Online-Shop listet erste Schutzhüllen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Da sucht Gravis wohl nach etwas Aufmerksamkeit ...

Jetzt setzt Euch mal mit dem imaginären iPad mini vor einem Fernseher und benutzt es ... genau ... wie wäre es mit einer IR-Schnittstelle für einen kommenden Apple Fernseher??
Für mich ist das in der Hülle eine Aussparung für eine Infrarot-Schnittstelle. Als Multimedia-Zenrale wäre das iPad mini ideal! Ich überlege schon, mein iPad 3 zu verkaufen ... ;-)

Leider hat die iPhone-Hülle an der Front keine Aussparung für eine Facetime-Kamera ... wie schade.

Ist doch transparent vorn. o.0

Marketing-Mann von Gravis zu Kollege: Wie kriegen wir etwas Gratiswerbung?
Kollege zu Marketing-Mann: Komm stell ein paar Fake-Artikel kurz in den Online-Shop. Der mit den schrägen Schrauben hatte ja auch Erfolg.

S. Freud meint dazu: ".. manchmal ist eine Zigarre einfach eine Zigarre!"
Die haben sich einfach nur vertan ...