"Deus Ex: The Fall" entwaffnet Spieler mit Jailbreak | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/deus-ex-fall-entwaffnet-spieler-mit-jailbreak

Autor: Matthias Jaap

Datum: 12.07.13 - 02:16 Uhr

"Deus Ex: The Fall" entwaffnet Spieler mit Jailbreak

Das Entwickler sich weigern, ihre Apps an gejailbreakte iPhones anzupassen, ist verständlich - schließlich handelt es sich um nicht von Apple genehmigte Modifikationen des Betriebssystems. Ein ganz anderer Fall ist Deus Ex: Wer ein iOS-Gerät mit Jailbreak hat, kann keine Waffen abfeuern.

Technische Probleme dürften nicht vorliegen, stattdessen führt die SquareEnix-Tochter Eidos offenbar eine Jailbreak-Prüfung durch. Es trifft damit ausgerechnet diejenigen, die für das Spiel bezahlt haben - vermutlich wird es über die üblichen Seiten der Raubkopierer irgendwann eine Version des Spiels geben, die auch Jailbreak-Spieler schießen lässt. Möglicherweise will SquareEnix damit verhindern, dass geschummelt wird oder die In-App-Artikel kostenlos gekauft werden.

Es gibt zwar immer wieder iOS-Apps, die mit einem Jailbreak nicht funktionieren, aber eine Abfrage mit Sperrung wichtiger Funktionen wie bei Deus Ex ist selten. Ehrliche Kunden wie Diebe zu behandeln, kommt aber auch auf anderen Systemen und Medien vor: Wer sich früher für 8- oder 16-Bit-Computer Spiele gekauft hat, dürfte sich mit Code-Tabellen rumärgern, während die gecrackte Version ohne die Tabelle auskam. Manche DVDs und Blu-rays enthalten Anti-Raubkopier-Werbespots, die nur ehrliche Käufer zu sehen bekommen - per Torrent gibt es den Film ohne Belehrung.