Neues Wallpaper per Mausklick

Mac OS X: Hintergrundbild ändern

Um einen neuen Bildschirmhintergrund auszuwählen, müssen Sie nicht unbedingt zuerst die Systemeinstellungen sowie die Einstellungen zu Schreibtisch & Bildschirmschoner aufrufen. Es genügt ein sekundärer Mausklick auf den Schreibtisch, um dessen Kontext-Menü zu öffnen.

Von   Uhr

Über den Befehl Schreibtischhintergrund ändern können Sie Ihrem Schreibtisch dann einen neuen Hintergrund zuweisen. Zusätzlich lassen sich beliebige Bilddateien – in der Regel im JPEG-Format – auch direkt als Schreibtischhintergrund einrichten. Öffnen Sie dazu das Kontext-Menü der Bilddatei und suchen Sie das Menü Dienste. Dies enthält den Befehl mit dem Namen Schreibtischhintergrund festlegen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Mac OS X: Hintergrundbild ändern" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.