Drahtlos Musik im ganzen Haus hören

AirPlay: So streamen Sie Musik überall hin

Neben der Möglichkeit, Videos vom Mac oder iPad auf das TV-Gerät zu senden, lässt sich auch Musik vom Mac oder dem iOS-Gerät aus auf die Hifi-Anlage streamen. Voraussetzung ist, dass diese per Audiokabel mit einer AirPort Express Basisstation verbunden ist. Es besteht auch die Möglichkeit, mehrere AirPort Express in ein bestehendes Netzwerk im Haus zu integrieren.

Von   Uhr

Diese können dann einzeln oder gemeinsam für die Musik- wiedergabe über iTunes ausgewählt werden. Die Laut- stärke der Lautsprecher lässt sich einzeln kontrollieren, wenn man über das AirPlay-Symbol in iTunes die Option „Mehrere Lautsprecher“ auswählt. Auf den kommenden Seiten stellen wir Ihnen auch die ersten Soundsysteme – wie das Zeppelin Air – von Drittanbieter vor, die be- reits über integrierte AirPlay-Technologie verfügen. (Heiko Bichel)

Tipp: AirView – Streaming von iPad zu iPhone

Die kostenlose App AirView er- möglicht das Streaming von einem iOS-Gerät zu einem anderen, wenn sich beide Geräte im glei- chen WLAN befinden. Startet man AirView beispielsweise auf einem iPad, sollte dieses auf einem iPho- ne als AirPlay-Gerät erscheinen. Wählt man das iPad an, wird zum Beispiel ein Video drahtlos vom iPhone auf das iPad übertragen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "AirPlay: So streamen Sie Musik überall hin" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.