iPhone geschüttelt - nicht gerührt

Texteingaben widerrufen am iPhone

Falls Sie am iPhone eine falsche Texteingabe gemacht haben, ob es in einer E-Mail ist, in einer Notiz oder einer Internetadresse, dann lässt sich diese schnell wieder rückgängig machen.

Von   Uhr

Schütteln Sie einfach kurz Ihr iPhone, dann erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie die Eingabe widerrufen oder das Widerrufen abbrechen. Die Schüttel-Funktion wird von allen iPhones ab iPhone OS 3.0 unterstützt. Falls Sie eine auf diese Weise gelöschte Eingabe doch wieder herstellen möchten, dann schütteln Sie das iPhone noch einmal und der gelöschte Text ist wieder da!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Texteingaben widerrufen am iPhone" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.