Für Romantiker

Sonnenuntergang, Mondphasen und Sonnenaufgang auf dem iPhone erfahren

Im Nachrichtenzentrum zeigt Ihr iPhone Ihnen zwar das aktuelle Wetter an, Details erfahren Sie allerdings erst in der Wetter-App. Neben Temperaturen und der Bewölkung kann Sie die Wetter-App aber auch über den Sonnenauf- und Untergang informieren. Und auch über die Mondphasen weiß das iPhone Bescheid.

Von   Uhr

Um zu wissen, ob aufgrund eines Vollmondes eine schlaflose Nachr droht, können Sie Siri einfach fragen, wie der Mond aussieht. Allerdings verrät Ihnen Siri nur den aktuellen Stand. Möchten Sie wissen, an welchem Tag genau der nächste Vollmond ist, müssen Sie sich leider wie gewohnt per Suchmaschine auf die Suche begeben.

Anders die Uhrzeit für Sonnenauf- und Untergang. Denn diese finden Sie in der Wetter-App, indem Sie auf der Uhrzeit ganz nach links oder rechts scrollen. Alternativ können Sie aber auch Siri fragen, wann die Sonne auf- oder untergeht. Allerdings funktioniert dies nur für den aktuellen Tag. Für einen Tag in der Zukunft hat Siri keine Antwort parat.

Weitere Wetter-Informationen, über die Siri bereitwillig Auskunft gibt, sind Luftdruck oder Windstärke.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Sonnenuntergang, Mondphasen und Sonnenaufgang auf dem iPhone erfahren" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wie lauten die Siri Fragen nach Mond, Luftdruck und Windstärke?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.